RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-16._Experimentdays_in_Berlin_5485535.html

04.09.2018

Kiez, Boden, Gemeingut

16. Experimentdays in Berlin


Wohnungen sind knapp, Mieten explodieren und immer mehr Menschen werden an den Stadtrand gedrängt. In Berlin zeichnet sich eine Entwicklung ab, die nicht nur unmittelbare Wohnumfelder, sondern das soziale Gefüge der gesamten Stadt verändert. Diesen Themen widmen sich unter dem Motto Kiez. Boden. Gemeingut. auch die diesjährigen Experimentdays in Berlin.

Die inhaltliche Bandbreite reicht von Räumen der Teilhabe und der Frage nach freiem Zugang zu Wohn-, Sozial-, Bildungs- und Kulturräumen, nachbarschaftlichem Gewerbe und Freiräumen, bis hin zur Diskussion zum Umgang mit der Boden in der Stadt. Dieser sollte, so die Veranstalter, als Schlüssel für die gemeinwohlorientierte und basisdemokratische Immobiliengestaltung dauerhaft in die Hände von Vielen gegeben werden. In diesem Zusammenhang wird auch das Community Land Trust-Konzept vorgestellt, das als Antwort auf die herrschende Wohnungskrise neue Möglichkeiten für eine gemeinwohlorientierte Stadt bieten soll.

Die 16. Ausgabe der Experimentdays lädt Berliner*innen und auswärtige Akteur*innen ab Donnerstag, 6. September ein, sich in Workshops, Exkursionen und Diskussionen mit dem Ziel einer demokratischen, solidarischen und ökologischen Stadtentwicklung zu vernetzen. Veranstaltungsort ist neben dem Prinzessinnengarten auch das Haus der Statistik, dessen kürzlich entschiedener Fassadenwettbewerb wurde. Im November gehen die Experimentdays 2018 in die zweite Runde, dann unter dem Motto (Wohn)ProjektTage.

Eröffnung:
6. September 2018, 18 Uhr
Termin: 6. bis 9. September und 8. bis 11. November 2018
Ort: Prinzessinnengarten, Prinzenstraße 35-38, 10969 Berlin und Haus der Statistik, Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin




Die Veranstaltungen sind kostenfrei, um Anmeldung für die Workshops wird gebeten.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

„Kiez. Boden. Gemeingut.“ lautet das Motto der Experimentdays 2018.

„Kiez. Boden. Gemeingut.“ lautet das Motto der Experimentdays 2018.

Das Haus der Statistik ist in diesem Jahr auch dabei.

Das Haus der Statistik ist in diesem Jahr auch dabei.

In Workshops und Diskussionsrunden sollen Lösungen diskutiert werden.

In Workshops und Diskussionsrunden sollen Lösungen diskutiert werden.

Bildergalerie ansehen: 7 Bilder

Alle Meldungen

<

04.09.2018

Entwerfen im Rotlichtmilieu

Stundenhotel von Lenka Míková in Prag

04.09.2018

Zwischen Alltagsgebrauch und Designkult

Gespräch mit dem Erfinder des Kiosk K67 in Berlin

>
BauNetz Wissen
Zwei wie eins
Baunetz Architekten
gmp
BauNetz aktuell
Filmreif gebacken
BauNetz Wissen
Schornsteineffekt