A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Schule_in_Portugal_4680040.html

28.01.2016

V wie Verbindung

Schule in Portugal


Die Escola Secundaria de Barcelos ist keine gewöhnliche Schule, denn sie bietet Jugendlichen mit Förderbedarf zusätzlich zum Unterricht pädagogische Unterstützung durch Lehrer und Psychologen. In der nördlich von Porto gelegenen Gemeinde Arcozelo hat das portugiesische Büro Cerejeira Fontes Arquitectos (Braga) dafür einen Schulcampus errichtet, der sich aus mehreren Gebäuden mit unterschiedlichen Funktionen zusammensetzt und verschieden gestaltete Freiflächen sowie einen Sportplatz integriert.

Das Gebäudeensemble wird aus vier unterschiedlich großen Bauten gebildet, die über eine Mittelachse miteinander verbunden sind, und einer Turnhalle im Südosten. In den beiden dreigeschossigen Gebäuden am südlichen, tiefer gelegenen Ende der Achse und dem größten Volumen am nordwestlichen Ende befinden sich die Klassenzimmer. Patios und Oberlichter sorgen hier für ausreichend Tageslicht.

Der langgezogene Mittelbau setzt sich durch seine markanten Betonstützen von den funktional gestalteten anderen Bauten ab und nimmt als verbindendes Element eine Sonderstellung ein. Während das Erdgeschoss mit Gemeinschaftsbereichen wie Bibliothek und Cafeteria allen zugänglich ist, befinden sich in einer schmäleren zweiten Ebene Räumlichkeiten für das Lehrpersonal. Deren Bereich setzt sich im nordöstlichen Flügel im Obergeschoss fort, das Erdgeschoss des gezackten Baus im Nordosten dient hingegen als Aula.

Gemeinschaftliche Fächen zum Verweilen und Austausch bilden das verbindende Zentrum. Beschriftungen auf dem Boden leiten von dort in die anderen Bereiche. Diese dienen der Konzentration und dem Rückzug und wurden deshalb nach außen verlegt. Durch die einerseits klare Trennung der einzelnen Funktionen und andererseits bewusste Überlagerung an bestimmten Stellen erzeugen die Architekten verschiedene Stimmungen und Situationen innerhalb des Schulcampus. In den verschieden gestalteten Freibereichen setzt sich diese Diversität fort. (ks)

Fotos: Benjamin Alstrup Velure


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

28.01.2016

Weiterbauen. Denkmalschutz ohne Denkmalpfleger

BAUNETZWOCHE#439

28.01.2016

Die Macht des Mondes

Kino in Montreuil bei Paris

>
Designlines
Im Wilden Diorama
BauNetzwoche
Weiche Grenzen
Campus Masters
Mitmachen
BauNetz Wissen
Der große Übergang