A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Rudolf_Finsterwalder_beim_KAP_Forum_in_Koeln_4517969.html

09.09.2015

Erinnerung an Frei Otto

Rudolf Finsterwalder beim KAP Forum in Köln


Als Frei Otto im März den Pritzker-Preis erhielt und kurz darauf verstarb, war sein Werk plötzlich so präsent wie lange nicht mehr. Nach der großen Welle an Veröffentlichungen, die daraufhin folgte, wird es nun Zeit für ruhigere Töne. Am kommenden Montag sind im KAP Forum in Köln Rudolf Finsterwalder und Maria Jose da Silva Araujo Finsterwalder zu Gast, um sich an ihre persönlichen Begegnungen mit Frei Otto zu erinnern.

Die Auseinandersetzung der beiden Architekten mit Frei Otto kulminierte unter anderem im Buch „Form Follows Nature“, das demnächst in einer überarbeiteten Neuauflage erscheint. Wie einst Otto setzen sich auch Rudolf und Maria Finsterwalder „systematisch mit den Formen und Strukturen der Natur auseinander“. Im Gespräch mit Andreas Grosz wird es auch um die wegweisenden Impulse gehen, die Ottos Schaffen bis heute gibt.

Termin:
Montag, 14. September 2015, 19 Uhr
Ort: KAP Forum, Salierring 32, 50677 Köln

Der Eintritt ist frei, die Platzzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten unter anmeldung@kap-forum.de


Zum Thema:

www.kap-forum.de

Mehr über Frei Otto auch in uncube No. 33: Be experimental! Be radical! Be Frei!


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Frei Otto, 2000, Foto: ingenhoven architects

Frei Otto, 2000, Foto: ingenhoven architects

Institut für Leichtbau in Stuttgart, 1967

Institut für Leichtbau in Stuttgart, 1967


Alle Meldungen

<

09.09.2015

Bauhaus Museum Dessau

Alle Entwürfe der zweiten Phase

09.09.2015

Auf der russischen Wiese

CEBRA gewinnen Wettbewerb für Schulkomplex

>
BauNetzwoche
WerkBundStadt Berlin
Work in Progress
Neue Horizonte
BauNetz Wissen
Allein auf weiter Flur
Architektenprofile
Verschwimmende Grenzen
Designlines
Alles nur Fassade