A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Peter_Testa_spricht_in_Wien_4920234.html

29.11.2016

Architektur und Technologie

Peter Testa spricht in Wien


„Technologie ist die Antwort... Aber was war die Frage?“ Das berühmte Bonmot von Cedric Price hat nichts von seiner Aktualität eingebüßt, auch wenn es schon ein halbes Jahrhundert alt ist. Denn technologischer Fortschritt ohne gesellschaftliche Rückbindung und kritische Reflexion kann zum fragwürdigen Selbstläufer werden. Das Institut für Architektur an der Universität für angewandte Kunst in Wien eröffnet seine diesjährige Vortragsreihe der IoA Sliver Lecture Series wohl genau deshalb mit dieser hintersinnigen Frage des britischen Pioniers des experimentellen, technologisch orientierten Planens und Bauens.

Als erster spricht am Donnerstag Peter Testa. Testa ist Gründungspartner des Büros Testa & Weiser und lehrt an der renommierten Architekturschule SCI-Arc in Los Angeles. Im Laufe des Semsters werden außerdem Greg Lynn (Universität für angewandte Kunst Wien), Carlo Ratti (MIT Cambridge), Ruth Schnell (Universität für angewandte Kunst Wien), Theodore Spyropoulos (AA London), Martin Tamke (CITA Kopenhagen) und Liam Young (SCI-Arc Los Angeles) ihre Überlegungen und Projekte zum Themenkomplex „Architecture & Technology“ zur Diskussion stellen.

Termin:
Donnerstag, 1. Dezember 2017, 19 Uhr
Ort: Universität für angewandte Kunst, Lichthof B, Stubenring 3, 1010 Wien


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

29.11.2016

Düsseldorf Neue Messe Süd

Erweiterung von sop architekten geplant

28.11.2016

Hofhaus an der Kurve

Kindergarten in Olang von feld72

>