A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Krefelder_Architekturtage_1656911.html

29.06.2011

Mehr Mies!

Krefelder Architekturtage


„Mehr Mies“ nennt sich das neue Projekt, in dessen Mittelpunkt die von Mies van der Rohe gebaute Villen Haus Lange und Haus Esters in Krefeld stehen. Heute als Kunstmuseen genutzt, finden hier am kommenden Wochenende bereits zum zweiten Mal die Krefelder Architekturtage statt.

Wie Mies van der Rohe ausgerechnet in Krefeld mit Entwürfen und deren Ausführung beauftragt wurde, ist das Thema eines Vortrages von Christiane Lange, Kunsthistorikerin und Urenkelin des Bauherrn und Unternehmers Hermann Lange und Autorin des neues Buches „Ludwig Mies van der Rohe – Architektur für die Seidenindustrie“.

Neben Baubeschreibungen der einzelnen Krefelder Projekte wird Christiane Lange auch eine der brennenden Fragen beantworten – nämlich wie es eigentlich zu dieser ungewöhnlichen Zusammenarbeit zwischen dem Berliner Avantgarde-Architekten und einem Kreis kunstinteressierter, reformorientierter Industrieller in Krefeld kommen konnte.

Alle weiteren Vorträge, Führungen und Veranstaltungen der Architekturtage unter www.kunstmuseenkrefeld.de

Architekturtage: 1. bis 3. Juli 2011

Vortrag: 1. Juli 2011, 19 Uhr
Ort: Museen Haus Lange und Haus Esters, Wilhelmshofallee 91-97, 47800 Krefeld


Zum Thema:

Download der BauNetzwoche#215 „Die MiesWoche“


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren



Haus Lange

Haus Lange

Haus Esters

Haus Esters


Alle Meldungen

<

29.06.2011

Plattenbau als heutige Wohnwelt

Semper-Preis geht an Frank Zimmermann

29.06.2011

Wettbewerbsinitiative Berlin

Offener Brief pro junge Büros

>
BauNetz Wissen
Der g-Wert
BauNetzwoche
Weiche Grenzen
Architektenprofile
Sacker Architekten