A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Bauherrenpreis_in_oesterreich_vergeben_671071.html

17.11.2008

Lebendige Partnerschaften

Bauherrenpreis in Österreich vergeben


Am 14. November 2008 hat die Zentralvereinigung der Architekten Österreichs (ZV) zum 41. Mal ihre Bauherrenpreise vergeben. Mit dem undotierten Preis werden jedes Jahr „außergewöhnliche Bauvorhaben oder Garten- und Landschaftsplanungen“ ausgezeichnet, die in einer besonders „intensiven Zusammenarbeit von Bauherren und Architekten“ entstanden sind.

„Für qualitätsvolle Architektur braucht es mutige Bauherren. Dieses Engagement wollen wir würdigen“, so Andreas Cukrowicz von der ZV Vorarlberg, die in diesem Jahr den turnusmäßig wechselnden Gastgeber der Preisverleihung geben durfte. Jurymitglied Rainer Köberl (Innsbruck) freute sich, dass beim Besuch der Bauwerke durch die Jury meistens Architekten und Bauherren anwesend waren, um das Gebäude zu zeigen. „Es war eine Freude und Überraschung, zu erleben, dass es in unserem Land so zahlreiche engagierte und lebendige Partnerschaften zwischen Bauherren und Architekten gibt“, sagte Köberl.

Aus 103 eingereichten Arbeiten zeichnete die Jury (Almut Ernst, Rainer Köberl, Paul Katzberger und Jakob Dunkl) acht Projekte aus:

  • Apartmenthausanlage S.U.N. II in Matrei (Architekten: SQUID, Wien; Bauherr: Friedrich Ganzer)
  • Stampflehmhaus Rauch in Schlins (Architekten: Roger Boltshauser und Martin Rauch; Bauherr: Martin Rauch)
  • Freihof Sulz (Architektin: Beate Nadler-Kopf; Bauherr: Lydia Zettler)
  • Gusswerk-Areal (Architekten: LP Architektur und Scheithauser Architekten; Bauherr: Marco Sillaber)
  • Alte Diakonie (Architekten: Halle 1; Bauherr: Diakoniewerk / Wohnbau Projekt GmbH)
  • Dorfzentrum Langenegg (Architekten: Josef Fink und Markus Thumher; Bauherr: Gemeinde Langenegg)
  • Autobusgarage Leopoldau (Architekten: Fasch & Fuchs; Bauherr: Wiener Linien)
  • Schülerhort Kaysergarten (Architekt: Johannes Wiesflecker; Bauherr: Innsbrucker Imobiliengesellschaft)

Alle eingereichten Projekte sind bis zum 19. November 2008 in der Bauherrenpreis-Ausstellung im Künstlerhaus Palais Thurn & Taxis, Gallusstraße 10, 6900 Bregenz, zu sehen. Öffnungszeiten: Di-Sa 14-18 Uhr, So 10-12 Uhr



Zur Finissage hält Architekt Dietmar Eberle vom Architekturbüro Baumschlager Eberle (Lochau) am Mittwoch, 19. November, um 20 Uhr einen öffentlichen Vortrag.


Zum Thema:

Die Beurteilung der Jury


Zu den Architektenprofilen:

Baumschlager Eberle Architectes


Kommentare:
Meldung kommentieren

Apartmentanlage S.U.N.

Apartmentanlage S.U.N.

Stampflehmhaus Rauch

Stampflehmhaus Rauch

Gusswerk-Areal

Gusswerk-Areal

Dorfzentrum Langenegg

Dorfzentrum Langenegg

Bildergalerie ansehen: 8 Bilder

Alle Meldungen

<

17.11.2008

Wachsender Widerwille

Presseschau: Architekten gegen Berliner Stadtschloss

17.11.2008

Metropole im Kopf

Architekturgespräch und Ausstellung in Cottbus

>
Architektenprofile
3pass
Work in Progress
Hallo, Nachbar!
Designlines
Br-a-ndenburg
BauNetz Wissen
Traute Raute
Campus Masters
Der Countdown läuft