A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Barkow_Leibinger_gewinnen_AIA_Honor_Award_928363.html

21.01.2010

Fantastisch fließendes Dach

Barkow Leibinger gewinnen AIA Honor Award


Das American Institute of Architects (AIA) hat am 19. Januar 2010 die diesjährigen Preisträger des Institute Honor Award bekannt gegeben, nach eigener Aussage die „am höchsten angesehene Auszeichnung des Berufsstands für Werke der Architektur, Innenarchitektur und des Städtebaus“. In diesen drei Disziplinen wurden aus über 700 Einreichungen insgesamt 28 Projekte gleichwertig geehrt. 26 davon liegen in den USA, eines in Kanada und eines in Deutschland: das Betriebsrestaurant der Firma Trumpf in Ditzingen (von den Amerikanern fälschlich in Stuttgart verortet) von Barkow Leibinger (siehe BauNetz-Meldung vom 12. November 2008 zur Einweihung).

Die Jury schrieb zur Beurteilung des Barkow-Leibinger-Entwurfs: „Frisch, elegant und durch ein fantastisches fließendes Dach bestimmt, führt dieser Entwurf alle Arten von Firmenangehörigen an einem lichtdurchfluteten und offenen Treffpunkt zusammen. Es ist ein schönes Projekt, das auf allen Maßstabsstufen sorgfältig gestaltet ist: in der Landschaft, bei der Konstruktion, der Vorhangfassade, der Treppen und der Essensausgaben. Eine bemerkenswerte Geste eines innovativen Arbeitgebers führte hier zu einem bemerkenswerten Restaurant, einer Oase für die Mitarbeiter.“


Zu den Architektenprofilen:

Barkow Leibinger


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

21.01.2010

Öffentliches Atrium

Kempe Thill bauen Rathaus in Holland um

21.01.2010

Backbone Village

Wohnsiedlung von Ofis in Slowenien

>
BauNetz Wissen
Wiener Charme
Architektenprofile
Feuerwehrhaus mit Aussicht
Campus Masters
Die Gewinner stehen fest
BauNetz Wissen
Die Mühle lebt