RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Restaurant_in_Ditzingen_eroeffnet_668823.html

12.11.2008

Guten Appetit!

Restaurant in Ditzingen eröffnet


Restaurant oder Kantine, egal, wie man es auch nennen möchte: Der Raum, den die Berliner Architekten Frank Barkow und Regine Leibinger dafür im schwäbischen Ditzingen geschaffen haben, ist mehr als kunstvoll.

Der flache fünfeckige Pavillon auf dem Vorplatz des im letzten Jahr umgebauten Vertriebsitzes der Firma Trumpf (siehe BauNetz-Meldung zur Fertigstellung vom 12. Oktober 2007) entwickelt sich aus der Landschaft und ist zum Großteil auf das Erdgeschossniveau hinabgesenkt. In dem neun Meter hohen Hauptraum schwebt eine Galerie-Ebene, von der aus wiederum zwei Freitreppen zurück in die Speisehalle führen.

Aber das Dach ist wohl die eigentliche Sensation: drei- und fünfeckige Polygone unterteilen die Fläche und geben ihr den Charakter eines Bienenstocks. Die von Werner Sobek geplante, wabenförmige Decke ruht auf scheinbar unregelmäßig verteilten Stahlträgern, die in die Decke als zweite Konstruktion eingelassen sind.

In drei Schichten werden nun täglich fast zweitausend Essen serviert und verspeist – der schicke Pavillon kann sich aber auch, wenn Tische und Stühle weggeräumt werden, in eine Konzert- und Veranstaltungshalle verwandeln.



Zu den Baunetz Architekten:

Barkow Leibinger


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

12.11.2008

Provisorisch beten

Temporäre Kapelle in der Schweiz

11.11.2008

Opak und innovativ

Institutsgebäude in Ilmenau fertig

>
Baunetz Architekten
Bez + Kock
BauNetz Wissen
Unigebäude mit Beisl
Campus Masters
Jetzt abstimmen