A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BDA-Veranstaltungsreihe_zur_urbanen_Mischung_in_NRW_5172927.html

19.09.2017

Neues Gefühl von Stadt

BDA-Veranstaltungsreihe zur urbanen Mischung in NRW


Die Ruhrregion als Ballungsraum ist seit langem ein Vorzeigebeispiel für verschiedene Herausforderungen aktueller Stadtentwicklung. Die Konversion von Industrieflächen, aber auch die Suche nach Innovationsimpulsen, die der Region nach dem Ende des Bergbaus eine wirtschaftliche Perspektive geben, sind Themen, die hier im großen Maßstab behandelt werden. Eine Veranstaltungsreihe des BDA Nordrhein-Westfalen will nun anhand von Modellprojekten sichtbar machen, wie durch Nutzungsmischung ein neues Gefühl von Stadt entsteht. Denn städtebauliche Großprojekte böten die Chance, so die Ankündigung, auch neue Leitbilder für die Stadt entstehen zu lassen.
 
Den Auftakt bildet ein Montagsgespräch in Köln zum Deutzer Hafen, wo COBE (Kopenhagen) 2016 aus dem kooperativen Planungsverfahren als Sieger hervorgingen und nun den Masterplan für ein gemischtes Quartier erstellen. Im Gespräch mit Jörn Walter (Oberbaudirektor Hamburg), Andreas Röhrig (Projektentwickler) und Caroline Nagel (COBE Berlin) wird es auch darum gehen, die Grenzen der Mischbarkeit auszuloten.
 
BDA-Montagsgespräch in Köln „Grenzen der Mischbarkeit ausloten“ zum Deutzer Hafen
Termin: Montag, 25. September, 19.30 Uhr
Ort: Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln
 
Podiumsdiskussion in Hilden „Heimat 21 – Raum zum Leben und zum Arbeiten“ zu temporären und ungewöhnlichen Nutzungen für Brachen und vergessene Orte in der Stadt
Termin: Dienstag, 26. September, 16–18.30 Uhr
Ort: Stadthaus 24, Walder Str. 24a, 40724 Hilden
 
Hafenrundgang in Dortmund „Klar zum Ablegen!“ zu den Plänen für eine städtebauliche Öffnung des Hafenquartiers mit neuen, vielfältigen Nutzungen
Termin: Mittwoch, 27. September, 19 Uhr
Ort: „Heimathafen“, Speicherstr. 15, 44147 Dortmund
 
Planvorstellung und Rundgang in Herdecke „Quartier Ruhr-Aue – Wohnen und Arbeiten am Fluss“
Termin: Donnerstag, 28. September, 18 Uhr
Ort: Haus Ruhraue/GVS, Mühlenstr. 13, 58313 Herdecke
 
BDA-Exkursion in Köln „Planung von oben - Entwicklung von unten: Chancen für den Mülheimer Süden“
Termin: Freitag, 29. September, 14–18 Uhr
Ort: Treffpunkt wird nach Anmeldung per Mail mitgeteilt


Zum Thema:

bda-nrw.de


Kommentare:
Meldung kommentieren

Masterplan von COBE für den Deutzer Hafen in Köln

Masterplan von COBE für den Deutzer Hafen in Köln




Alle Meldungen

<

19.09.2017

Retail und Shopping im Backsteingewand

Richtfest des Schultheiss Quartiers in Berlin

19.09.2017

Call for Curator

Oslo Architecture Triennale 2019

>