RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Stirling_Prize_2006_fuer_Rogers_25322.html

18.10.2006

Barajas-Flughafen, Madrid

Stirling Prize 2006 für Rogers


Das Royal Institute of British Architects (RIBA) gab in einem Festakt am 14. Oktober 2006 im Roundhose in London den Gewinner des diesjährigen Stirling Prize, des höchsten britischen Architekturpreises, bekannt. Den Preis erhält Richard Rogers für seinen Barajas-Flughafen in Madrid (siehe BauNetz-Meldung vom 7. Februar 2006 zur Eröffnung). Der Flughafen wurde aus einer Shortlist (siehe BauNetz-Meldung vom 30. August 2008) ausgewählt, auf der folgende Projekte nominiert waren:

  • Barajas-Flughafen von Richard Rogers Partnership

  • Brick House in London von Caruso St John Architects

  • Evelina Children’s Hospital von Hopkins Architects

  • Idea Store Whitechapel von Adjaye/Associates

  • Nationalversammlung von Wales von Richard Rogers Partnership

  • Phaeno Science Center Wolfsburg von Zaha Hadid Architects
Die Wahl auf den Hauptstadtflughafen von Spanien fiel wegen der Vielschichtigkeit des 1,2 Kilometer langen farbenfrohen Terminals 4.
Der Stirling Prize ist mit knapp 30.000 Euro (20.000 Pfund) dotiert. Er wird seit elf Jahren von dem Royal Institute of British Architects (RIBA) vergeben. Ausgezeichnet werden Gebäude, die einen wichtigen Beitrag zur britischen Architektur des vergangen Jahres geleistet haben. Der britische Architektur-Oscar ist eine unter Architekten begehrte Auszeichnung. Der Stirling Prize ist benannt nach dem 1992 verstorbenen Architekten James Stirling.


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

18.10.2006

Münstersche Architektur

Diskussion in Münster/Westfalen über die Stadt

18.10.2006

Alles außer 08/15

BauNetz startet die Designline Office

>
BauNetz Wissen
Kreis im Kreis
Baunetz Architekten
gernot schulz : architektur
baunetz interior|design
Opulenter Umbau
Stellenmarkt
Neue Perspektive?