RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Richtfest_fuer_neue_Betriebsleitzentrale_der_Bahn_in_Muenchen_7327.html

06.07.2000

Ohne Verspätung

Richtfest für neue Betriebsleitzentrale der Bahn in München


In München wurde am 4. Juli 2000 Richtfest für den Neubau der Betriebsleitzentrale der Deutschen Bahn AG gefeiert. Das Büro- und Verwaltungsgebäude an der Donnersberger Brücke entsteht nach den Plänen des Münchner Büros SIAT Architektur + Technik.
Der kreisrunde Baukörper, der an einen ebenfalls von der Bahn AG genutzten Gebäuderiegel anschließt, bietet auf ca. 7.500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche Raum für die Betriebsleitzentrale mit Leitwarte der Bahn. In der Leitwarte wird mit Hilfe modernster Rechner- und Kommunikationstechnologie die Steuerung und Sicherung des Zugbetriebes durchgeführt. Durch das offene Split-Level-Prinzip mit zwei Ebenen und einer sogenannten „Center-Ebene" sollen in dem kreisrunden Baukörper optimale Sicht- und Kommunikationsbedingungen entstehen. Diese fließenden Raumübergänge ermöglichen es, auch den Kernbereich der Zentrale mit Tageslichtlenkungssystemen ausreichnd natürlich zu belichten. Bereits im Herbst dieses Jahres soll der Neubau fertig gestellt sein.

Ein Schnitt der Leitwarte ist als Zoom-Bild hinterlegt (Quelle: SIAT).


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

06.07.2000

Vorbildliches im Sanierungsgebiet

Architekturpreis für Sachsen, Brandenburg und Thüringen ausgelobt

06.07.2000

Houston, wir haben ein Problem

Erster Spatenstich für „Space Park“ in Bremen

>
BauNetz aktuell
Geometrische Spannungen
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Wissen
Raum-Spirale
Baunetz Architekten
C.F. Møller
DEAR Magazin
Design What Matters