RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Pianos_Museums-Erweiterung_in_L.A._fertig_192666.html

22.02.2008

Renzo nicht in Top-Form

Pianos Museums-Erweiterung in L.A. fertig


Die amerikanischen Kritiker vermögen ihre Begeisterung zu bändigen: „Der Bau ist zwar nicht unbedingt ein Desaster, bleibt aber hinter den Erwartungen und der Qualität vieler anderer Piano-Bauten zurück.“ Es seien zwar typische Piano-Merkmale wie Eleganz, Handwerklichkeit und respektvolle Zurückhaltung vor der Kunst auszumachen, doch: „Das ist verwässerter Stoff – und nicht Renzo Piano in Top-Form!“, schreibt zum Beispiel Sam Lubell.

Worum geht es? Im Februar 2008 wurde der erste Bauabschnitt der Erweiterung des Los Angeles County Museum of Art (LACMA) eingeweiht. Der neue Flügel unter der Bezeichnung Broad Contemporary Art Museum (BCAM) ist Teil der dreistufigen Planungen Renzo Pianos, den unübersichtlichen Museumskomplex neu zu ordnen (siehe BauNetz-Meldung vom 7. August 2007).
Drastischere Neubaupläne von Rem Koolhaas, der einen entsprechenden Wettbewerb gewonnen hatte (siehe BauNetz-Meldung vom 7. Dezember 2001) und der vorschlug, fast alle bestehenden Gebäude abzureißen, waren verworfen worden.

Das BCAM ist ein dreistöckiges Gebäude mit 5.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche, die der Kunst von 1945 bis zur Gegenwart gewidmet sind. Das mit italienischem Travertin verkleidete und mit einem Glasdach versehene Gebäude weist einen der größten stützenfreien Raum für die Kunst in den USA auf.
Die geschlossene Travertin-Fassade zur Straße hin wird von Sam Lubell kritisiert: „Sieht haargenau aus wie ein Macy's-Warenhaus!“ Die dreieckigen Sonnenschutz-Sheds wirkten aufgesetzt und nicht als intergraler Bestandteil des Ganzen, so Lubell.

Ebenfalls eröffnet wurde jetzt ein 800 Quadratmeter großer gläserner Eingangspavillon, der nach seinem Spender „BP Grand Entrance“ heißen wird und den Neubau mit den älteren Bauten verbindet.

Der jetzt fertig gestellte erste Bauabschnitt hat 191 Millionen Dollar gekostet.


Kommentare:
Kommentare (6) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

22.02.2008

Westsite

Pläne für Bürobau in Frankfurt vorgestellt

22.02.2008

Willy-Brandt-Straße

Staab gewinnt Wettbewerb in Stuttgart

>
BauNetz Themenpaket
Film ab!
BauNetz Wissen
Ungewöhnliche Scheune
Baunetz Architekten
Baumschlager Eberle Architekten
DEAR Magazin
Made in Ukraine
Campus Masters
Jetzt abstimmen