RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Peter_Hall_spricht_in_Muenchen_24130.html

19.06.2006

Great Planning Disasters

Peter Hall spricht in München


Am 21. Juni 2006 um 18 Uhr hält Sir Peter Hall unter dem Titel „Cities and networks in a globalised Europe” einen Vortrag an der TU München. Er ist Teil eines laufenden Forschungsprojekts zur „Raumentwicklung in der Metropolregion München“ am Lehrstuhl für Raumentwicklung der TU München. Mitveranstalter ist die Internationale Balzan-Stiftung.

Globalisierung, Gettoisierung, Mobilitätsdruck, Zersiedelung - die Themen, mit denen sich heute die großen Städte beschäftigen, sind auch die Themen von Sir Peter Hall. 1932 in London geboren, wirkt er heute als Professor of Planning and Regeneration am University College in London. Der Begriff „Weltstädte“ ging nicht zuletzt durch seine gleichnamige Publikation „The World Cities“ (1966) vom allgemeinen Sprachgebrauch auch in die Städteforschung ein. Weitere bedeutende Titel aus seiner Publikationsliste sind „Urban and Regional Planning“ (1975), „Great Planning Disasters“ (1980), „Cities of Tomorrow“ (1988) und „Cities in Civilization“ (1998).

Termin: Mittwoch, 21. Juni 2006, 18 Uhr.
Ort: TU München, Friedrich von Thiersch-Hörsaal 2300, Eingang Gabelsbergerstraße. Der Eintritt ist frei.


Kommentare:
Meldung kommentieren

Peter Hall

Peter Hall


Alle Meldungen

<

19.06.2006

1, 2, 3, 4

Sauerbruch-Hutton-Ausstellung in München

19.06.2006

Westfalenhütte

Wettbewerb in Dortmund entschieden

>
BauNetzwoche
Wohnen in Brüssel
BauNetz Wissen
Neu gemixt
baunetz interior|design
Farbe unterm Reetdach
Baunetz Architekt*innen
heinlewischer