RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Pelli_baut_Casino_in_Las_Vegas_19801.html

13.04.2005

Kein Thema am Strip

Pelli baut Casino in Las Vegas


Cesar Pelli (New Haven) ist mit dem Bau eines gigantischen Hotel- und Casinokomplexes in Las Vegas beauftragt worden. Dies meldete die L.A. Times am 11. April 2005.

Der Bau des Hotelcasinos ist mit Kosten von rund 2,5 Milliarden Dollar veranschlagt, er gehört zu einer 4,7-Milliarden-Dollar-Entwicklungsmaßnahme der Firma MGM Mirage im Zentrum der Stadt.
Eine Besonderheit des Neubaus soll sein, dass er - im Gegensatz zu den in Las Vegas üblichen Themencasinos wie dem Venetian oder Cesar's Palace - keinem speziellem Motto gewidmet ist: „Wenn man kein Thema hat, muss die Anziehungskraft des Gebäudes von der Schönheit der Architektur ausgehen“, erläutert Pelli sein Konzept. Geplant sind zwei skulpturale Glastürme, die den Hotelgästen „außergewöhnliche Ausblicke über den glitzernden Strip und die Wüste bieten“ sollen.

4.000 Zimmer, ein knapp 14.000 Quadratmeter großes Casino und ein 2.000 Sitze umfassendes eigenes Theater soll das Vier-Sterne-Hotel aufnehmen.
Nach Vollendung des Hotels und weiterer Baumaßnahmen am Strip wird MGM Mirage eine gut 3 Meilen (4,8 Kilometer) lange Straßenfront besitzen - und 21.000 Hotelzimmer. Die Eröffnung des Hotels ist für das Jahr 2009 geplant.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

14.04.2005

Lebendige Stadt

Architekturforum in Ulm mit Sauerbruch

13.04.2005

Körperpflege

Wettbewerb für Oberstufenzentrum in Berlin entschieden

>
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
BauNetz Wissen
Goldkammer
Baunetz Architekten
O&O Baukunst
baunetz interior|design
Canvas Haus
Campus Masters
Jetzt bewerben