RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Ortner_Ortner-Neubau_im_Wiener_Museumsquartier_kann_besichtigt_werden_8415.html

16.02.2001

Eine Kunsthalle stellt sich aus

Ortner & Ortner-Neubau im Wiener Museumsquartier kann besichtigt werden


Im Rahmen einer dreitägigen Architektur-Präsentation kann von 16. bis 18. Januar 2001 die neue Kunsthalle Wien vor der Wiederaufnahme der Ausstellungsaktivitäten im Mai besichtigt werden. Die Kunsthalle, die von den Wiener Architekten Ortner & Ortner in Zusammenarbeit mit Manfred Wehdorn umgestaltet und erweitert wurde, ist das Herzstück des neuen Wiener MuseumsQuartiers.
Geteilt in zwei Baukörper - für Veranstaltungen wird die historische Reithalle genutzt, für Ausstellungen ein parallel dazu errichteter Neubau - bietet die Kunsthalle Platz für zeitgenössische Kunst. Der reich dekorierten, auf traditionelle Repräsentation ausgerichteten Reithalle wird die vergleichsweise karge Zweckmäßigkeit der Kunsthalle Wien zur Seite gestellt. Von außen zeigt sich die Kunsthalle als ein liegender Block aus rotem Ziegel, an beiden Enden glatt abgeschnitten mit jeweils in die Stirnfläche eingelassener, metallisch glänzender Kragplatte. Als eigenständiger Baukörper liegt er dicht angerückt längsseits der Reithalle und überlappt mit seinem Ziegeldach ihren Dachsaum. Die Kunsthalle Wien verfügt künftig über eine Ausstellungsfläche von ca. 1.700 Quadratmetern, das neue Domizil ersetzt damit den provisorischen Bau des Wiener Architekten Adolf Krischanitz am Karlsplatz.
Neben einer eigens für die Vorschau konzipierten Performance „VB45“ der Künstlerin Vanessa Beecroft können auch Räume besichtigt werden, die während des Ausstellungsbetriebs nicht zugänglich sind, wie die beiden Depots im Untergeschoss, das Trockenlager, die Technikbereiche und Anlieferungszonen.

Abbildung: MuseumsQuartier Wien

Umfassende Informationen finden Sie auf den websites http://www.museumsquartier.at und http://www.kunsthallewien.at.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

16.02.2001

Authentisch

Schinkels Friedrichwerdersche Kirche in Berlin wieder eröffnet

16.02.2001

Glasklar

Eröffnung des Bundespresseamts von KSP in Berlin

>
Aus dem Archiv
Ausflug nach Bahrain
baunetz interior|design
Blick in die Vergangenheit
BauNetz Wissen
Neuer Treffpunkt
Baunetz Architekten
Waechter + Waechter Architekten
Campus Masters
Jetzt Projekt einreichen!