RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Kulturzentrum_von_Chipperfield_in_China_fertig_gestellt_28358.html

06.09.2007

Liangzhu

Kulturzentrum von Chipperfield in China fertig gestellt


Wie das Büro von David Chipperfield Architects (London) am 21. August 2007 bekannt gab, ist das von ihm entworfene Kulturzentrum im chinesischen Liangzhu jetzt fertig gestellt worden.

Das Museum bildet den nördlichen Abschluss eines Parks, der von einem großen Wasserlauf durchflossen wird. Aufgabe des Zentrums ist die Präsentation und Vermittlung der fünftausend Jahre alten Liangzhu-Kultur, deren archäologische Fundstücke hier ausgestellt werden. Das Museum liegt auf einer Erhebung, die die leicht hügelige Landschaft des Parks dominiert. Diese künstliche Topographie korrespondiert mit der skulpturalen Volumetrie des neuen Museums.

Man betritt den Neubau über eine Brücke, die den Parkplatz mit einem Eingangshof verbindet. Von dort aus gelangt man in die Räume der Dauer- und der Wechselaustellungen. Das Gebäude gliedert sich in vier 18 Meter breite Quader, die unterschiedlich hoch sind und von großen Höfen unterbrochen werden. Diese Höfe verbinden die einzelnen Ausstellungsabschnitte miteinander, so dass sich die Besucher frei durch die Räume bewegen können und die Innenbereiche viel natürliches Licht erhalten.

Eine kleine Insel, auf der ebenfalls einige Exponate zu sehen sind, wird mit einer Brücke an das Kulturzentrum angeschlossen. Insgesamt umfasst das Gebäude eine Bruttogeschossfläche von 9.500 Quadratmetern.


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

07.09.2007

Foster greift nach den Sternen

Pläne für Weltraumbahnhof in New Mexiko veröffentlicht

06.09.2007

Von Jollen und Yachten

Segelregatta zum 10-jährigen BauNetz-Jubiläum

>
baunetz interior|design
Ukrainische Perspektiven
BauNetz Wissen
Verborgen hinter Spiegeln
Baunetz Architekten
Bollinger + Fehlig
Campus Masters
Jetzt bewerben!
Stellenmarkt
Neue Perspektive?