RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Ingeborg_Flagge_verlaesst_das_DAM_in_Frankfurt_20723.html

15.07.2005

Vorzeitig

Ingeborg Flagge verlässt das DAM in Frankfurt


Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung in Ihrer Ausgabe vom 15. Juli 2005 berichtet, wird die Direktorin des Deutschen Architektur Museums (DAM), Ingeborg Flagge, vorzeitig aus ihrem Vertrag ausscheiden. Sie wird demnach auf eigenen Wunsch am Ende des Jahres 2005 in den Ruhestand gehen, obwohl ihr Vertrag bis Juni 2007 läuft.

Flagge begründet Ihre Entscheidung mit dem Schwund an privaten Sponsoren, die ihre Arbeit am DAM ermöglicht hätten. „Bildende Kunst, Sport und Soziales“ würden von Unternehmen gefördert - Baukultur hingegen nicht mehr.
Der angekündigte Rücktritt ist damit auch als enttäuschter Kommentar zum Umgang mit Baukultur in Deutschland zu sehen.

Flagge leitet das DAM seit dem Juli 2000. Die Besucherzahlen des Hauses haben sich seitdem verdreifacht.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

15.07.2005

Gemeinsame Landschaftsebene

Richtfest für Mercedes-Neubau in Stuttgart

15.07.2005

Geschlitzt

Baubeginn für Sparkasse in Osnabrück

>
BauNetz Wissen
Gemauertes Bücherregal
Baunetz Architekten
Burckhardt+Partner
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Prägende Brillengläser