RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Grimshaw_gewinnt_Preis_bei_RAIA_National_Awards_in_Australien_28846.html

29.10.2007

Southern Cross Station

Grimshaw gewinnt Preis bei RAIA National Awards in Australien


Der Umsteigebahnhof Southern Cross im australischen Melbourne wurde am 25. Oktober 2007 im Rahmen der Preisverleihung des Royal Australian Institute of Architects (RAIA) 2007 National Architecture Awards mit dem Walter Burley Griffin Award for Urban Design ausgezeichnet.

Der britische Architekt Nicholas Grimshaw heimst damit bereits die vierte Auszeichnung für sein Verkehrsbauwerk mit der geschwungenen Dachlandschaft ein: Zuvor gab es bei den diesjährigen RAIA Victorian Chapter Awards die Victorian Architecture Medal und den William Wardell Award for Public Architecture. Im Sommer 2007 hatte das Royal Institute of British Architects (RIBA) das Bauwerk mit dem Lubetkin Prize (BauNetz-Meldung vom 25. Juni 2007) ausgezeichnet.

Der umgebaute und erweiterte Bahnhof Southern Cross wurde von Grimshaw in Zusammenarbeit mit Jackson Architecture geplant. Den Auftrag erhielten Grimshaw and Partners im Jahr 2002 (BauNetz-Meldung vom 25. Juli 2002). Der Bahnhof wurde während der Bauarbeiten weiter betrieben und im Dezember 2006 fertiggestellt. Heute dient das Bauwerk jährlich 15 Millionen Reisenden.


Zum Thema:

Alle weiteren Gewinner gibt es hier: www.architecture.com.au


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

29.10.2007

Klimaschutz und Immobilien

ILM-Konferenz in Düsseldorf

29.10.2007

Universum der Dynamik

Designlines bringen Wolf D. Prix im Interview

>
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
BauNetz Wissen
Aufgelockertes Arbeiten
Baunetz Architekten
DBCO
Campus Masters
Jetzt abstimmen