RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Europas_hoechstes_Hochhaus_soll_im_schwedischen_Malmoe_entstehen_4581.html

20.01.1999

Hochfliegende Pläne

Europas höchstes Hochhaus soll im schwedischen Malmö entstehen


Im schwedischen Malmö soll noch im Frühling dieses Jahres mit der Errichtung des künftig höchsten europäischen Gebäudes begonnen werden.
Am Ende des „Öresund Fixed Link“, der noch im Bau befindlichen Tunnel- und Brückenverbindung zwischen dem dänischen Kopenhagen und Malmö, plant der norwegische Multimillionär Arthur Buchhardt den Bau eines 325 Meter hohen Hotelturms. Einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zufolge soll das Bauvorhaben etwa 250 Millionen Mark kosten.
Der Gemeinderat der Stadt Malmö, die den „Scandinavian Tower" mit nebenstehendem Bild in ihrem Webauftritt präsentiert, stimmte dem Bauvorhaben jetzt zu - eine offizielle Baugenehmigung steht allerdings noch aus.
Außer ca. 700 Hotelzimmern sind in dem Neubau großflächige Büro- und Ladennutzungen vorgesehen, ein Konferenzzentrum und ein angeschlossenenes Unterhaltungszentrum mit Gastronomie und Abenteuerbad gehören ebenfalls dazu.
Das über 80 Stockwerke hohe Rekord-Projekt soll gleichzeitig mit der 16 Kilometer langen Öresund-Brücke im Jahr 2000 fertiggestellt sein - recht wenig Zeit, auch wenn die Detailplanungen des Architekten Gert Wingard für den schlanken Turm angeblich schon laufen.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

21.01.1999

Weiter unklar

Entscheidung für das Stadthaus-Areal in Köln erneut vertagt

20.01.1999

Big hole

Dach des Olympiastadions Montreal schwer beschädigt

>
Baunetz Architekten
hirner & riehl architekten
BauNetz Wissen
Einfach beheizt
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
BauNetz Maps
Architektur entdecken
34584228