RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Darmstaedter_Studenten_gewinnen_in_Washington_28792.html

23.10.2007

Solarer Zehnkampf

Darmstädter Studenten gewinnen in Washington


Das Team der TU Darmstadt hat den „2007 Solar Decathlon“ in den USA gewonnen. Das meldet Architectural Record am 22. Oktober 2007.

19 weitere Hochschulteams hatten am Solar Decathlon teilgenommen, einem zweijährig ausgelobten Wettbewerb, der vom U.S. Department of Energy (DOE) gesponsert wird, um innovative, energieeffiziente und ausschließlich mit Sonnenenergie betriebene Wohngebäude zu fördern. Die University of Maryland und die Santa Clara University belegten Rang zwei und drei hinter dem Sieger Technische Universität Darmstadt.

Die dazugehörige, zweiwöchige Veranstaltung in Washington, D.C., zog über 120.000 Besucher an. Der Organisator und Gründer des Solar Decathlon, Richard King vom DOE, bemerkte, das Design sei bei dem nunmehr dritten Solar Decathlon aussagekräftiger geworden, die Raumausnutzung sei besser als früher, und die solaren Systeme seien besser in die Architektur intergriert worden.

Das rechteckige, eichenholzverkleidete Haus der Darmstädter punktete in vier von zehn Kategorien: Architektur, Engineering, Energienutzung und Beleuchtung. Das Innere basiert auf einer simplen Symmetrie. Eine mit Plexiglas umschlossene Einheit, in der sich Küche, Dusche und Bad befinden, bildet den Kern. An jedem Ende des Hauses gibt es einen quadratischen Hohlraum, der mit Einbaumöbeln ausgestattet ist: zum einen ein Bett, zum anderen eine Sitzgruppe.
„Ein sehr klares, integriertes Konzept, das nicht zu viel will“, lobte Susan Maxman von SMP Architects (Philadelphia), eine der Jurorinnen in der Kategorie Architektur.

Das Äußere des Hauses besteht aus vier Schichten, von denen jede dazu konzeptioniert wurde, Energie zu gewinnen. Die äußerste Hülle besteht beispielsweise aus beweglichen, der Sonne nachführbaren Holzläden mit integrierten Photovoltaik-Elementen: „Wir wollten die Technologie absichtlich nur außen und nicht in den Räumen zeigen. Sonst würde man sich ja innen wie in einer Maschine vorkommen,“ erklärten die Darmstädter Studenten.


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren

Das Siegerprojekt der TU Darmstadt

Das Siegerprojekt der TU Darmstadt


Alle Meldungen

<

23.10.2007

Euro 2012

Wettbewerb für Fußballstadion in Breslau entschieden

23.10.2007

Was der Nachwuchs drauf hat

„Newcomer“ bei den Designlines

>
BauNetz Themenpaket
Elbe im Osten
Baunetz Architekten
Söhne & Partner Architekten
BauNetz Wissen
Finnische Insellage
baunetz interior|design
Büro zum Wohnen
Campus Masters
Jetzt abstimmen