RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Bauherrenhandbuch_der_Mainzer_Kammer_erschienen_19581.html

15.03.2005

Lust auf Bauen

Bauherrenhandbuch der Mainzer Kammer erschienen


Die Architektenkammer Rheinland-Pfalz macht auf eine neu erschienene Broschüre aufmerksam, die kostenlos abgegeben wird: „Was Bauherren wissen müssen. Das Handbuch für Neubau, Umbau und Sanierung“.

Die fünfzigseitige, ansprechend mit rheinland-pfälzischer Architektur bebilderte Broschüre soll privaten Bauherren „Lust auf Bauen“ (Kapitelüberschrift) machen. Im Zentrum steht dabei der private Wohnungsbau. Der Leitfaden zeigt alle wesentlichen Schritte von der Grundstückssuche über Planung und Bauablauf bis hin zu Finanzierungen und Versicherungen.

Naturgemäß werden die Themen dabei nur angerissen. Der Hauptvorteil des Handbuchs ist aber, der Klientel aufzuzeigen, dass ein „Architektenhaus“ keineswegs teurer, exklusiver oder gar riskanter sein muss als ein Fertig- oder Systemhaus - was in der Öffentlichkeit ja weiterhin herrschende Meinung ist. Auch weist die Broschüre zutreffend darauf hin, dass der Erwerb und die Sanierung eines Bestandshauses eine gute Alternative zum Neubau sein kann.

Die Architektenkammer Rheinland-Pfalz betreibt schon seit Jahren mit Blickrichtung auf (potenzielle) Bauherrenschaft Imagewerbung für Architekten - unter anderem verantwortet sie die erfolgreiche Kampagne „Bauen mit Plan: die architekten“.

Die Bauherrenbroschüre kann für Bauherren kostenlos angefordert werden per Fax 06131 / 99 60-62 oder eMail berg@akrp.de. Außerdem ist sie vollständig als PDF herunterladbar (Link siehe unten).


Zum Thema:

Download des Handbuchs als PDF
Presemitteilung der AK-RP


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

15.03.2005

Zukunft sichern

Schinkelwettbewerb entschieden

15.03.2005

Großzügige Privatheit

Reiners-Architekturpreis 2005 ausgelobt

>
BauNetz Themenpaket
Gute Architektur für alle!
BauNetz Wissen
Valby Maskinfabrik
Baunetz Architekten
ATP
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen