RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Ausstellung_in_Lausanne_17345.html

11.10.2004

Innere Landschaften

Ausstellung in Lausanne


Am Mittwoch, 13. Oktober 2004 wird in der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) eine Ausstellung über die Freiraumplanungen von Ferdinand Bac und Luis Barragán eröffnet. Sie trägt den Titel „Paysages Intérieurs - Dans les Jardins de Ferdinand Bac et Luis Barragán“.

Die intimen Gärten und die landschaftsplanerischen Entwürfe des mexikanischen Architekten Luis Barragan (1902-1988) gehen wohl auf die Gartenplanungen des Gelehrten, Karikaturisten und Schriftstellers Ferdinand Bac (1859-1952) zurück. Die beiden Künstler sind sich im Jahre 1925 einmal begegnet.
In der Ausstellung werden erstmals Originalzeichnungen aus den Barragán-Archiven in Birsfelden in Bezug gesetzt zu einer umfangreichen Privatsammlung zu Bac, die größtenteils unveröffentlicht ist.
Die formalen Ähnlichkeiten in den Entwürfen der beiden Künstler lassen auf eine erstaunliche Geistesverwandtschaft schließen.

Die Ausstellung wird vom 14. Oktober bis 20. November 2004 gezeigt in der EPFL, Archives de la Construction Moderne, im Gebäude SG-Ecublens, CH-1015 Lausanne. Geöffnet Di-So 10-18 Uhr, Do bis 20 Uhr. Kommentierte Besichtigungen immer Do 19 Uhr. Vernissage: 13. Oktober, 18 Uhr.



Zum Thema:

http://acm.epfl.ch


Kommentare:
Meldung kommentieren



Ferdinand Bac: Jardins enchantés, 1925

Ferdinand Bac: Jardins enchantés, 1925

Luis Barragan: Las Arboledas, Mexico, 1959-62

Luis Barragan: Las Arboledas, Mexico, 1959-62


Alle Meldungen

<

11.10.2004

Aufgestockt

In Frankfurt wurde ein Bunker zum Künstlerhaus umgebaut

08.10.2004

Auswandererhaus

Grundsteinlegung für Museumsneubau in Bremerhaven

>
Baunetz Architekten
AFF Architekten
BauNetz Wissen
Neu interpretiert
BauNetz Themenpaket
Wo (weiter-)bauen?
BauNetz Maps
Architektur entdecken
29731688