RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-realities_united_gewinnen_Holcim_Award_2318893.html

19.09.2011

Flussbad

realities:united gewinnen Holcim Award


Die Ergebnisse für Europa sind da, und ein Berliner Büro hat gewonnen: Der 3. internationale Holcim Award for Sustainable Construction 2011 ist für zwei der fünf Weltregionen, in denen er separat juriert wird, entschieden. Nachdem die Ergebnisse des Raumes Afrika/Naher Osten bereits bekannt gegeben worden waren, liegen nun die Gewinner aus Europa vor. Folgende Preise wurden hier vergeben:

Holcim Awards Gold 2011, 100.000 US-Dollar
• Flussbad-Projekt an der Museumsinsel, Berlin
Hauptverfasser: Tim Edler, realities:united
weitere Verfasser: J
an Edler, realities:united; Denise Dih, DODK

Holcim Awards Silber 2011, 50,000 US-Dollar
• Rathaus und Bürgerzentrum in einer alten Fabrik, Oostkamp, Belgien
Hauptverfasser: Carlos Arroyo, Carlos Arroyo Arquitectos, Spanien
weitere Verfasserin:
Vanessa Cerezo, Carlos Arroyo Arquitectos

Holcim Awards Bronze 2011, 25,000 US-Dollar
• Lifestyle-Apartments und Infrastruktur in ehemaligem Autobahnviadukt bei Scilla, Italien
Hauptverfasser: Philippe Rizzotti, Philippe Rizzotti Architects, Frankreich
weitere verfasser: Samuel Nageotte, Samuel Nageotte Architecture; Tanguy Vermet und Manal Rachdi, Off Architecture

Holcim Awards Anerkennungspreise, je 18.750 US-Dollar
• Hochverdichteter Cottage-Garten, Appeltern, Niederlande
Hauptverfasserin: Marijke Bruinsma, De Stuurlui Stedenbouw, Niederlande
weitere Verfasser: Marjan van Capelle und Arjen de Groot, Atelier Gras

• Hocheffiziente Beton-Formtechnologie, Zürich
Hauptverfasser: Matthias Kohler, Gramazio & Kohler, Architektur und Digitale Fabrikation, ETH Zürich
weitere Verfasser: Fabio Gramazio, Silvan Oesterle und Axel Vansteenkiste, Gramazio & Kohler

• Preiswerte Wohnbauten mit smarten Materialien, Hamburg
Hauptverfasser:
Frank Barkow, Barkow Leibinger Architects, Berlin
weitere Verfasser: Regine Leibinger, Barkow Leibinger Architects; Mike Schlaich, Schlaich Bergermann und Partner; Matthias Schuler, Transsolar Energietechnik

• Mittelhohe Nullemissions-Holzhäuser für Büronutzungen, Helsinki
Hauptverfasser: Matthias Sauerbruch, Sauerbruch Hutton, Berlin
weitere Verfasser: Adrian Campbell, Arup, London, Jan-Christoph Zoels, Experentia, Italien

Holcim Awards „Next Generation“ 1. Preis, 25.000 US-Dollar
• Effizientes Herstellungssystem für geometrisch komplexe Bauteile, London
Hauptverfasser:
Povilas Cepaitis, AA School of Architecture, London
weitere Verfasser: LLuis Enrique, Diego Ordoñez und Carlos Piles, AA School of Architecture

Holcim Awards „Next Generation“ 2. Preis, 15.000 US-Dollar
• Materialrecycling-System, Gijón / Xixón, Spanien
Verfasserin: Elisa de los Reyes Garcia, Universidad Politécnica de Madrid

Holcim Awards „Next Generation” 3. Preis, 10.000
US-Dollar
• Biolumineszente Geräte für elektrizitätslose Beleuchtung, Sevilla
Verfasser:
Eduardo Mayoral, Universidad de Sevilla, Spain

Der Holcim Award wird von der in Zürich ansässigen Holcim-Stiftung ausgelobt. Die Preisverleihung für die europäischen Sieger fand am 15. September in Mailand statt.


Zum Thema:

www.holcimfoundation.org


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren

Gold: Flussbad

Gold: Flussbad

Gold: Flussbad

Gold: Flussbad

Silber: Rathaus

Silber: Rathaus

Bronze: Wohnungen im Autobahnviadukt

Bronze: Wohnungen im Autobahnviadukt

Bildergalerie ansehen: 7 Bilder

Alle Meldungen

<

20.09.2011

Alles muss weg!

Urbaner Ausverkauf in Zürich

19.09.2011

Von Bamako nach Mopti

Zwei Projekte von Francis Kere in Mali

>
BauNetzwoche
Alpine Baukultur
baunetz CAMPUS
Erkundungsmaterial
BauNetz Wissen
Sorgfältig umverteilt
baunetz interior|design
Monochromer Rückzugsort
Baunetz Architekten
asp Architekten