RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-oesterreichischer_Staatspreis_vergeben_3096613.html

18.02.2013

Umwelt und Ästhetik

Österreichischer Staatspreis vergeben


Am vergangenen Donnerstag wurde in Wien der „Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit“ verliehen, der vom Veranstalter auch gern als „StAuN“ abgekürzt wird. Der österreichische Umweltminister beschreibt die Intention des Preises so: „Mit dem Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit zeichnen wir jene Projekte aus, die die eindrucksvollsten Verbindungen von umweltbewusstem Handeln und Ästhetik geschaffen haben.“ Fünf Projekte wurden gleichgewichtig gekürt:

  • Energiespar-Wohngebäude U 31, Wien
    Architekten: Querkraft Architekten ZT GmbH

  • Wohnanlage Messequartier, Graz
    Architekt: Markus Pernthaler Architekt ZT GmbH

  • Niederösterreichhaus, Krems
    Architekten: ARGE NÖHK; AllesWirdGut Architektur ZT GmbH; feld72 Architekten ZT GmbH; FCP - Fritsch, Chiari & Partner ZT GmbH

  • Allgemeine Sonderschule 4, Linz
    Architekten: grundstein Architektur

  • Agrar-Bildungszentrum Salzkammergut, Altmünster
    Architekten: Fink Thurnher Architekten


Zu den Baunetz Architekten:

querkraft architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren

U31

U31

Messequartier Graz

Messequartier Graz

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

18.02.2013

Wohnen am Park

Wohnsiedlung in Ostfildern abgeschlossen

18.02.2013

Digitale Sinnlichkeit

Ausstellung und Symposium in München

>
BauNetz Wissen
Musis Sacrum
Baunetz Architekten
Nissen Wentzlaff
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Stringenter Holzbau