A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-gmp_bauen_Theater_in_China_974051.html

10.03.2010

Tianjin Grand Theatre

gmp bauen Theater in China


Das Büro von Gerkan Marg & Partner (gmp) mit Hauptsitz in Hamburg meldet den Gewinn des Wettbewerbs für den Neubau des Theaters in Tianjin, China, gegen internationale Konkurrenz wie OMA und ECADI.

Im Zentrum Tianjins besetzt das Tianjin Grand Theatre eine zentrale Position innerhalb der neu entstehenden Kulturmeile mit Stadtmuseum (SCUT), Kunsthalle (KSP), Bibliothek (Riken Yamamoto) und dem bestehenden Naturhistorischen Museum.
Verknüpft werden die Gebäude durch einen zentralen See, an dessen südlichem Ufer Museum, Kunsthalle und Bibliothek aufgereiht sind, während das Naturhistorische Museum und das Theater mit ihren kreisförmigen Geometrien den See nach Osten und Westen abschließen.
 
Dem Volumen des Naturhistorischen Museums, das wie ein aus der Erde ragender Diskus erscheint, wird das Volumen des Tianjin Grand Theatre mit seiner scheinbar über dem See schwebenden runden Dachscheibe entgegengesetzt.
 
Der Theaterkomplex umfasst drei freistehende Gebäudekörper. An die Konzerthalle mit 1.200 Sitzplätzen im Norden schließt sich in zentraler Lage die Multifunktionshalle mit etwa 400 Sitzen an. Die Oper als südlichster Baukörper verfügt über 1.600 Plätze. Die Plattform vor den Gebäuden erzeugt gleichsam eine öffentliche Bühne. Bei Bedarf können die Treppenanlagen und Plattformen als Außenflächen des Theaters für Open Air-Aufführungen genutzt werden – sie werden zum zentralen Platz des Quartiers und Mittelpunkt des kulturellen Lebens der Stadt.

Das Büro gmp hat nach dem Wettbewerb den Auftrag zum Bau bekommen. Der Baubeginn ist für Herbst 2010 vorgesehen, die Fertigstellung bereits für Herbst 2012.


Zu den Baunetz Architekten:

gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner


Kommentare:
Kommentare (6) lesen / Meldung kommentieren







Lageplan Kulturmeile

Lageplan Kulturmeile


Alle Meldungen

<

10.03.2010

130 Tonnen Stahl

Tschumi-Brücke in Frankreich eröffnet

10.03.2010

Campus Heide-Süd

Grundstein für Mensa in Halle/Saale

>