RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Zwei_Ausstellungen_in_Berlin_23704.html

10.05.2006

Die Ästhetik konstruktiver Logik

Zwei Ausstellungen in Berlin


Am 12. Mai 2006 wird in der Galerie Aedes East in Berlin die Ausstellung „Konstruktion und Deutung“ eröffnet.

Die Ausstellung präsentiert Arbeiten des Hamburger Architekten Volkwin Marg (gmp). Die ausgewählten Beispiele – Olympiastadion Berlin und Peking, Fußballarenen für Frankfurt, Köln, München, Siena und Foshan, Messen für Leipzig, Rimini, Mailand, Shanghai oder Türme und Brücken – zeigen die Synthese aus konstruktiver Erfindung und architektonischer Deutung.
Viele Entwürfe sind die Ergebnisse aus dem Dialog zwischen Architekt und Ingenieur, nicht nur im eigenen Team, sondern auch mit Jörg Schlaich und seinen Partnern. Parallel zur Ausstellung wird im separaten Pavillon die baureife Vision für ein zukunftsweisendes solares Auftriebskraftwerk der Stuttgarter Ingenieure Jörg Schlaich und Rudolf Bergermann gezeigt.

Zur Eröffnung um 18.30 Uhr spricht Robert Leicht (DIE ZEIT). Die Ausstellung läuft bis zum 18. Juni 2006 in Aedes East, Rosenthaler Straße 40/41, 10178 Berlin. Eintritt frei (Di - Fr 11-18.30 Uhr, Sa/So 13-17 Uhr).


Zu den Baunetz Architekten:

gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner


Kommentare:
Meldung kommentieren

Olympiastadion Berlin

Olympiastadion Berlin

Museum für Hamburgische Geschichte

Museum für Hamburgische Geschichte

Aufwindkraftwerk

Aufwindkraftwerk


Alle Meldungen

<

10.05.2006

Öko-Cluster

AA lobt internationalen Ideenwettbewerb für nachhaltige Gestaltung aus

10.05.2006

Außentemperaturhalle

Biologie-Neubau der TU Dresden übergeben

>
BauNetzwoche
Private Perlen
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
BauNetz Wissen
Mode im Mittelpunkt
Campus Masters
Jetzt bewerben
DEAR Magazin
Rostrotes Raster