RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wohnhaus_von_ReNa_Design_im_Iran_5364925.html

12.04.2018

Dynamischer Lückenschluss

Wohnhaus von ReNa Design im Iran


Das dreigeschossige Wohnhaus steht in Qorveh, rund 400 Kilometer westlich von der iranischen Hauptstadt Teheran. Die Pläne stammen von ReNa Design, einem 2012 gegündeten, in Teheran ansässigen Architekturbüro. Die Auftraggeber hatten zwei getrennte Einheiten gewünscht. Im 1. und 2. Obergeschoss entstand demnach eine Duplex-Wohneinheit, im 3. Obergeschoss eine Suite. Interessant ist vor allem aber die Fassade.

Nach einer städtebaulichen Analyse der Typologien und Morphologien in der Nachbarschaft, entstanden zunächst zweidimensionale Grafiken, die schlussendlich formgebend für die Fassade wurden. Ziel der Architekten war es, die Fassade als skulpturale Masse zu entwerfen. Die Verwendung von Ziegeln für eine rhythmische Abfolge sollte dabei die Kombination aus altem Material und moderner Ästhetik ergeben. Die Holzelemente an den Fassadenöffnungen unterstützen die durch die städtebauliche Analyse gesetzten Diagonalen.

Das Innere wirkt zunächst alles andere als wohnlich. Vom Eingang führt ein weißer Steg aus Marmorplatten vorbei an einer Garage und Lagerräumen zum Erschließungskern. Ziegel und Holz sowie warme Erdtöne wirken der starren Eingangsatmosphäre entgegen. Je höher das Geschoss, desto privater werden die Wohnbereiche. Im ersten Geschoss befinden sich der Küchen- und Essbereich sowie ein kleines Gästezimmer. Von dort führt eine Wendeltreppe ins zweite Geschoss, wo sich neben einem weiteren Küchen- und Wohnbereich die Schlafräume befinden. Auf dem abschließenden Geschoss befinden sich die großzügige Suite und der Zugang zur Dachterrasse.

Text: Maria Zaika
Fotos: Reza Najafian, M.H. Hamzehlouei


Zum Thema:

www.renadesign.com


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

12.04.2018

Kluge Akupunktur in chinesischen Dörfern

BAUNETZWOCHE#510

12.04.2018

Siza, Kéré und Lebensraum im Rampenlicht

1. Architekturfilmtage in Basel

>
BauNetzwoche
Wohnen in Brüssel
BauNetz Wissen
Neu gemixt
baunetz interior|design
New Kids on the Block
Baunetz Architekt*innen
heinlewischer