RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wohnhaus_in_London_von_Satish_Jassal_Architects_7758398.html

25.10.2021

Gemauerte Variation

Wohnhaus in London von Satish Jassal Architects


Viel Platz ist meist nicht auf Londons schmalen Reihenhausgrundstücken, weshalb hier schon länger elaborierte Erweiterungen im Untergrund entstehen – manchmal sogar illegal. Das mag auch Satish Jassal Architects (London) inspiriert haben, die ähnliches bei ihrem jüngsten Neubau im Bezirk Southwark praktizieren. Ihr Brick House entstand anstelle einer Garage auf dem rückwärtigen Teil eines Eckgrundstücks. Hinter der historischen Mauer, die erhalten werden konnte, zeigt es sich mit nur anderthalb Stockwerken. Geschlafen wird nämlich im Untergeschoss, das sich zu einem schmalen Patio öffnet.

Der Neubau mit seinen rund 125 Quadratmetern nimmt inklusive des Patios die komplette Fläche des Grundstücks ein. Darüber sind das Erd- und Obergeschoss etwas zurückgesetzt, sodass noch Platz für eine schmale Terrasse vor dem Essbereich blieb, der wiederum in die Küche übergeht. Über die Küche betritt man das Haus auch, eine schmale Außentreppe führt zudem direkt ins Untergeschoss. Im Inneren des Hauses läuft die Erschließung über ein kompaktes Treppenhaus, das direkt in den Wohnbereich im ersten Stock mündet. Belichtet wird dieses Treppenhaus durch eine Art Oberlichtlaterne aus Holz. Die ist Teil einer Kassettendecke, die – wie auch der restliche Innenausbau – an Arts-and-Crafts-Vorbilder anzuknüpfen scheint.

Überhaupt dominiert in dem kleinen Haus ein hohes Niveau an – im positiven Sinne – fast schon altmodischer Handwerklichkeit. Es fand nämlich ein roter Backstein Verwendung, der sich durch einen hohen Grad an Imperfektion auszeichnet. Dieser wurde mit zehn Millimeter breiten Fugen in drei verschiedenen Verbänden vermauert. Insbesondere die vertikale Setzung im Obergeschoss gibt dem Haus dabei auch im öffentlichen Raum einen eigenen Charakter. Hinzu kommt, dass auch Teile der Fassade in Eiche ausgeführt wurden. Damit ist die Atmosphäre der Innenräume auch an der Oberfläche ablesbar. (sb)

Fotos: Richard Chivers



Zum Thema:

Ein weiteres Wohnhaus von Satish Jassal Architects ist bei Baunetzwissen zu finden. Dieses befindet sich ebenfalls in London und zeichnet sich durch einen zweigeschossigen Wohnwintergarten aus. 


Kommentare:
Kommentare (6) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

25.10.2021

Tunnel und Serpentinen

Umbau in Zürich von Burkhalter Sumi

25.10.2021

Wohnen im Hässlich-Parkhaus

Duplex Architekten gewinnen Wettbewerb in Hamburgs Innenstadt

>
BauNetz Wissen
Auf historischem Areal
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
baunetz interior|design
Planetoide
BauNetz Wissen
Grüner Wohnen
vgwort