RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wohn-_und_Geschaeftshaeuser_in_Bielefeld_von_Wannenmacher_Moeller_5508533.html

04.10.2018

Respekt vor dem Umfeld

Wohn- und Geschäftshäuser in Bielefeld von Wannenmacher + Möller


Ein respektvoller Umgang mit der homogenen, durch Satteldachhäuser geprägten Umgebung war entscheidend für die ortsansässigen Architekten Wannenmacher + Möller, die kürzlich im Osten der Bielefelder Innenstadt einen Wohnkomplex mit drei Baukörpern fertig gestellt haben. Denn das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt aus den 60er Jahren, das zuvor anstelle der Neubauten auf dem Grundstück stand, tat genau dies nicht. Der Flachdachbau wurde abgerissen, das Amt anderswo untergebracht und das Grundstück an die GENO Immobilien GmbH verkauft.

Die Architekten haben ihre Aufgabe „als Chance für eine behutsame Stadtreparatur“ begriffen und den neuen Wohnkomplex städtebaulich wie architektonisch an das Umfeld angepasst. Der im Norden gelegene Baukörper nimmt die Flucht der Bebauung an der Oststraße auf, der östliche die Flucht der Kirche entlang der Fritz-Reuter-Straße. Der mittlere Baukörper hingegen betont die Ecke im Einmündungsbereich der beiden Straßen. Durch ihre Anordnung konnten nicht zuletzt auch die vorhandenen Bäume erhalten bleiben.

Zwischen den drei Häusern  entsteht nun ein halböffentlicher Patio, der einerseits alle drei Eingänge räumlich verbindet und andererseits einen Platz für die gewerblichen Nutzungen im Erdgeschoss wie zum Beispiel eine Bäckerei bildet. Die Eigentumswohnungen bieten zwischen 60 und 120 Quadratmeter Fläche und sind auf drei Geschossen untergebracht. Die Kosten des Neubaukompexes liegen bei rund 3.5 Millionen Euro. (mg)

Fotos: Csaba Mester


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Architekten Wannenmacher + Möller


Kommentare:
Kommentare (6) lesen / Meldung kommentieren

Der Neubaukomplex fügt sich zwischen Kirche und Satteldachhäusern ein.

Der Neubaukomplex fügt sich zwischen Kirche und Satteldachhäusern ein.

Der Außenraum steht den Bewohner als geräumiger Vorgarten zur Verfügung.

Der Außenraum steht den Bewohner als geräumiger Vorgarten zur Verfügung.

Im Erdgeschoss befinden sich eine Bäckerei und andere gewerbliche Nutzungen.

Im Erdgeschoss befinden sich eine Bäckerei und andere gewerbliche Nutzungen.



Bildergalerie ansehen: 22 Bilder

Alle Meldungen

<

04.10.2018

Happy End in Galway

Kino-Monolith von dePaor architects

04.10.2018

Mülheim, Deutz und Parkstadt Süd

Kommentar zur aktuellen Kölner Stadtentwicklung

>
Baunetz Architekten
hirner & riehl architekten
BauNetz Wissen
Einfach beheizt
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
BauNetz Maps
Architektur entdecken
vgwort
34960717