RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wettbewerb_fuer_Universitaetsneubau_entschieden_4262739.html

11.03.2015

Wiener unter sich

Wettbewerb für Universitätsneubau entschieden


Nicht mehr ganz im Wiener Herzen, aber fast: Etwas außerhalb der Ringstraße, die am 1. Mai 2015 ihr 150-jähriges Jubiläum feiert, soll das neue „Future Art Lab“ gebaut werden: Am Anton-von-Webern-Platz ist ein Neubau für drei Institute der Universität für Musik und darstellende Kunst geplant. Der Siegerentwurf wurde nun per EU-weiten, nicht offenen Realisierungswettbewerb der Bundesimmobiliengesellschaft BIG gewählt; aus zwölf Teilnehmern wurden die ersten Ränge an drei Wiener Büros vergeben: 

  • 1. Rang: Pichler & Traupmann Architekten, Wien

  • 2. Rang: Froetscher Lichtenwagner, Wien

  • 3. Rang: Delugan Meissl Associated Architects und Vasko + Partner, Wien

Für Räume wie ein Klangtheater, Aufnahme- und Konzertsaal liefern Pichler & Traupmann Architekten qualitativ überzeugende Entwürfe, womit sie nicht nur die Jury, sondern auch alle Nutzergruppen überzeugen: „Bezüglich Raumakustik sind Diffusität, fixe Raumbedämpfung und variable Akustik beschrieben und konzeptuell sauber durchdacht. Auf Grundlage dieses Konzeptes können hochwertige akustische Räume entwickelt werden“, so die Jury. Die Raumaufteilung in der flachen Gebäudeplatte mit Dachschwung soll „ausgezeichnete Orientierbarkeit“ bieten. Erschließungsräume sind hier gleichzeitig Aufenthaltsflächen.

Während Froetscher Lichtenwagner mit „atmosphärischer Anmutung der Innenräume“ einen kompakten Baukörper in klarer Aufteilung vorschlagen, lassen sich Delugan Meissl auf ein Spiel mit übereinandergestapelten Boxen ein.

Die Wettbewerbsergebnisse werden drei Tage lang – vom 18. bis zum 20. März 2015 – in den Räumen der Bundesimmobiliengesellschaft, Hintere Zollamtsstraße 1, 1030 Wien ausgestellt.


Zum Thema:

www.mdw.ac.at


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Pichler & Traupmann Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren

1. Rang: Pichler und Traupmann

1. Rang: Pichler und Traupmann

2. Rang: Froetscher Lichtenwagner

2. Rang: Froetscher Lichtenwagner

3. Rang: Delugan Meissl und V+P

3. Rang: Delugan Meissl und V+P

Bildergalerie ansehen: 19 Bilder

Alle Meldungen

<

11.03.2015

Nieto Sobejano, XDGA, Kim Utzon

Shortlist für Business School in Göteborg

11.03.2015

Eine Zelle für die Stammzelle

Richtfest Pädiatrisches Zentrum in Frankfurt

>
BauNetz Wissen
Am Völser Weiher
BauNetzwoche
Ländlich Lokal
Baunetz Architekten
Christoph Hesse Architekten
baunetz interior|design
Schiffscontainer im Garten