RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Werkvortrag_und_Diskussion_in_Berlin_7034364.html

18.10.2019

David Kohn, NORD Studio und Euroboden

Werkvortrag und Diskussion in Berlin


Am Mittwoch, 23. Oktober, lädt der Münchner Immobilienentwickler Euroboden in sein neues Büro in Berlin zur Diskussion über die Zusammenarbeit zwischen Entwicklern und Architekten. Neben dem brisanten Thema bieten auch die Geschäftsräume Anlass für den Besuch der Veranstaltung. Sie befinden sich im denkmalgeschützten Hochparterre des Palais Eger in Berlin-Kreuzberg und wurden in Zusammenarbeit mit David Kohn Architects (London) und NORD Studio renoviert und umgestaltet. Dabei hat sich Kohn laut eigenen Angaben von Sir John Soane inspirieren lassen. Im Anschluss an seinen Werkvortrag diskutiert der Londoner Architekt mit Stefan Höglmaier (Euroboden) und Jan Liebe (NORD Studio). Es moderiert Jasmin Jouhar.

Termin: Mittwoch, 23. Oktober um 18 Uhr
Ort: Euroboden Berlin, Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin

Die Plätze sind begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Die neuen Geschäftsräume von Euroboden befinden sich im Palais Eger in Berlin-Kreuzberg.

Die neuen Geschäftsräume von Euroboden befinden sich im Palais Eger in Berlin-Kreuzberg.

David Kohn Architects und NORD Studio haben sie umgestaltet.

David Kohn Architects und NORD Studio haben sie umgestaltet.


Alle Meldungen

<

18.10.2019

Von Robotik und robusten Details

9. Hamburger Holzbauforum

18.10.2019

Wie werden wir leben?

Festival in Berlin

>
Baunetz Architekten
AS+P
BauNetz Wissen
Klare Konturen
Baunetz Architekten
AllesWirdGut
BauNetzwoche
Mit allen Sinnen
Campus Masters
Jetzt bewerben
vgwort