RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Website_von_Herzog_-_de_Meuron_online_2292647.html

24.08.2011

News, Practice, Projects

Website von Herzog & de Meuron online


Der Architekt wirbt mit seinem Werk, nicht mit seiner Webseite – so etwa muss bisher das Motto von Herzog & de Meuron gelautet haben. Lange waren die Baseler für ihre exklusive Strategie bekannt, mit der sie sich dem Internet verweigerten und publizistisch nur mit einem selektiven Netzwerk kooperierten.

Seit gestern hat sich das nun geändert. Jacques Herzog und Pierre de Meuron kündigten die Fertigstellung ihrer Internetpräsenz an und stellten die Seite www.herzogdemeuron.com online. Nüchtern ist sie, schlicht und weiß, außerdem ganz pragmatisch und international nur auf Englisch. Gestaltet wurde sie von dem Schweizer Grafiker Thomas Martin aus Basel.

Begrüßt wird man von einem weißen Hintergrund, Bildgalerien öffnen sich nur zu bestimmten Projekten, und die Menufelder beschränken sich auf die drei Punkte News, Practice und Projects. Der Restart-Button sorgt übrigens dafür, dass die Oberfläche – hat man zu viele Fenster geöffnet – sich säubert und wie in der Waschmittelwerbung wieder in ein strahlendes Weiß verwandelt.



Kommentare:
Kommentare (19) lesen / Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

24.08.2011

Hohensinn am Heidering

Richtfest für Gefängnis bei Berlin

24.08.2011

Schule am Hafen

Wettbewerb in Offenbach entschieden

>
BauNetz Wissen
Kreis im Kreis
Baunetz Architekten
gernot schulz : architektur
baunetz interior|design
Opulenter Umbau
Stellenmarkt
Neue Perspektive?