RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vorlesungsreihe_der_Universitaet_Tuebingen_nbsp__7046434.html

08.11.2019

Städte für die Zukunft gestalten

Vorlesungsreihe der Universität Tübingen 


Unter dem Titel Shaping Cites – Städte für die Zukunft gestalten findet in den kommenden Monaten die Vortragsreihe „Architektur Heute“ an der Eberhard Karls Universität in Tübingen statt. Am Dienstag, den 12. November beginnt Joan Clos, seines Zeichens ehemaliger UN Habitat-Präsident und zuvor Bürgermeister von Barcelona, mit einer Vorlesung über das Umdenken der Stadt des 21. Jahrhunderts.

Zwischen Mitte November und Anfang Februar sind weitere namenhafte Persönlichkeiten mit ihren Beiträgen zur Stadt eingeladen, darunter die US-amerikanische Soziologin Saskia Sassen mit ihrem Vortrag „Who owns our Cities?“  (am Freitag, 29. November). Es folgen Architekt Kasper Guldager Jensen von Studio 3XN, Stadtforscher Steffen Braun, Architekt Max Schwitalla und Architkturtheoretiker Stephan Trüby.

Die Vortragsreihe wird gefördert von der Sto-Stiftung und beleuchtet Fragen zu Prozessen, Verantwortungen und Möglichkeiten der Stadtplanung.

Termin: Erste Vorlesung Dienstag, 12. November 2019 um 20 Uhr
Vorlesungen am Freitag finden um 19 Uhr statt
Ort: Kupferbau der Universität Tübingen, Hörsaal 22, Hölderlinstraße 5, 72070


Zum Thema:

Eintritt Frei
www.sto-stiftung.de



Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Saskia Sassen, US-amerikanische Soziologin

Saskia Sassen, US-amerikanische Soziologin

Joan Clos, ehemaliger Bürgermeister von Barcelona und Präsident des UN-Habitat

Joan Clos, ehemaliger Bürgermeister von Barcelona und Präsident des UN-Habitat

Max Schwitalla, Architekt und Gründer Studio Schwitalla Berlin

Max Schwitalla, Architekt und Gründer Studio Schwitalla Berlin

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

08.11.2019

Innovativ und unbequem

Preisträger der Campus Masters 2019 gekürt

08.11.2019

Die ganze Stadt

Bauwelt Kongress 2019 in Berlin

>
Baunetz Architekten
Bez + Kock
BauNetz Wissen
Unigebäude mit Beisl
Campus Masters
Jetzt abstimmen