RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vorbildliche_Bauten_NRW_2015_4619925.html

24.11.2015

33 Auszeichnungen

Vorbildliche Bauten NRW 2015


Um „innovative, vorbildliche und richtungsweisende“ Projekte zu würdigen, lobt das Bauministerium NRW mit der dortigen Architektenkammer alle fünf Jahre den Preis „Vorbildliche Bauten NRW“ aus. Eingereicht werden können Projekte, die seit 2010 in Nordrhein-Westfalen entstanden sind.

In diesem Jahr wurden 33 Gebäude aus insgesamt 203 Einreichungen in neun Kategorien ausgezeichnet. Der Präsident der Architektenkammer NRW Ernst Uhing sagt über die aktuellen Preisträger: „Das sind Architekten und Bauherren, die Gebäude realisiert haben, die in ästhetischer, technischer, sozialer oder städtebaulicher Hinsicht als richtungsweisend für die kommenden Jahre gelten können. Die ausgezeichneten Objekte zeigen die Innovationskraft, das technische Know-how und den Gestaltungsanspruch der Architekten und Stadtplaner in Nordrhein-Westfalen.“

Die Jury setzte sich aus Vertretern des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, der Wohnungswirtschaft und des Deutschen Städtetages sowie Architekten, Innenarchitekten und Landschaftsarchitekten zusammen.

Kultur-, Sport- und Freizeitbauten

  • Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum und Bürgerservice, Aachen
    hks Architekten, Aachen
  • Erlebnisaufzug Altena – Das neue Tor zur Burg, Altena
    Klaus Hollenbeck Architekten, Köln
  • Zwillingsprojekt Johannisberg und Besucherinformationszentrum Sparrenburg, Bielefeld
    Max Dudler, Berlin
  • Pumpenhaus, Bochum
    Heinrich Böll Architekt, Essen
  • Folkwang Bibliothek, Essen-Werden
    Max Dudler, Berlin
  • Halle 32 und Gelbgießerei, Gummersbach
    Heinrich Böll Architekt, Essen
  • Neugestaltung des Drachenfelsplateaus, Königswinter
    pape+pape architekten, Kassel
  • :metabolon Entsorgungszentrum Leppe, Lindlar-Remshagen
    pier7 architekten, Düsseldorf
  • LWL – Museum für Kunst und Kultur, Münster
    Staab Architekten, Berlin

Bildung/Forschung

Verwaltung/Büro/Gewerbe

Kirchliche Bauten

Einfamilienhäuser
  • Neubau Einfamilienhaus mit Architekturbüro, Ennigerloh
    Thomas Becker Architekten, Ennigerloh
  • Neubau eines Wohnhauses, Leichlingen
    denzer & poensgen, Marmagen

Siedlung/Reihenhäuser

Geschosswohnungsbau
  • Sülzparc – Wohnen an der Neuenhöfer Allee, Köln
    Schilling Architekten, Köln
  • Gemeinschafts-Wohn-Projekt "Pöstenhof", Lemgo
    h.s.d.architekten, Lemgo

Besondere Wohnformen


Sonstige Bauten
  • Neubau Busbahnhof und Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes, Unna
    pape+pape architekten, Kassel
  • Feuerwehrgerätehaus und Rettungswache, Verl
    Bischof Hermansdorfer Architekten, Aachen

Ab heute bis zum 23. Dezember 2015 können alle ausgezeichneten Projekte im Haus der Architekten, Am Zollhof 1, Düsseldorf besichtigt werden.


Zu den Baunetz Architekten:

h4a


Kommentare:
Meldung kommentieren

Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum und Bürgerservice, Aachen von hks Architekten

Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum und Bürgerservice, Aachen von hks Architekten

Erlebnisaufzug Altena – Das neue Tor zur Burg, Altena von Klaus Hollenbeck Architekten

Erlebnisaufzug Altena – Das neue Tor zur Burg, Altena von Klaus Hollenbeck Architekten

Zwillingsprojekt Johannisberg und Besucherinformationszentrum Sparrenburg, Bielefeld von Max Dudler

Zwillingsprojekt Johannisberg und Besucherinformationszentrum Sparrenburg, Bielefeld von Max Dudler

Pumpenhaus, Bochum von Heinrich Böll Architekt

Pumpenhaus, Bochum von Heinrich Böll Architekt

Bildergalerie ansehen: 22 Bilder

Alle Meldungen

<

24.11.2015

Freie Studenten, freie Grundrisse

Wettbewerb um Zeichensaal in Braunschweig entschieden

23.11.2015

Grüne Pyramiden in Holland

Museum Biesbosch von Studio Marco Vermeulen erweitert

>
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
BauNetz Wissen
Skulpturaler Solitär
Baunetz Architekten
sinai
Campus Masters
Jetzt abstimmen