RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Unterrichtsgebaeude_in_Mainz_fertig_1294839.html

01.09.2010

Weißer Keimling

Unterrichtsgebäude in Mainz fertig


Die Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz hat sich viel vorgenommen: Eine „Grüne Schule“ soll bei Kindern und Jugendlichen früh die Begeisterung für Natur und Wissenschaft wecken. Dieser Ansatz hat nun auch auf dem Gelände des Botanischen Instituts der Universität einen baulichen Niederschlag gefunden: den Neubau eines kleinen Unterrichts- und Vortragsgebäudes, geplant und gebaut vom Mainzer Büro eckertharms Architekten, das Juni 2010 fertig gestellt wurde.

Der Entwurfsansatz für den Neubau habe sich, so die Architekten, aus dem Anliegen des Bauherrn gebildet, die Bewusstseinsbildung bei Jugendlichen über die Bedeutung der biologischen Vielfalt und deren Erhaltung zu fördern. Ausdruck gefunden hat dieser Ansatz in der Gebäudegeometrie des Neubaus, der, so wiederum die Architekten, einem Keimling nachempfunden sei.

Das pavillonartige Gebäude steht inmitten des Botanischen Gartens, die Außenhaut aus weißen Faserzementplatten soll das Schattenspiel der umgebenden Bäume aufnehmen. Das Raumprogramm ist sehr übersichtlich, besteht es doch vor allem aus einem großen Vortragsraum und den dazugehörigen Sanitärräumen.


Zu den Baunetz Architekten:

EHM Planungsgesellschaft


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

01.09.2010

Besser Lernen in East Harlem

Schule in New York fertig

01.09.2010

Neues von JDS

Hotel in Norwegen eröffnet

>
BauNetz Wissen
Festung zum Lernen
BauNetzwoche
Bunkerstadt Wünsdorf
Baunetz Architekten
meck architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben
baunetz interior|design
Textile Bodenbeläge