RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Universitaetserweiterung_in_Sheffield_geplant_2949361.html

25.09.2012

Gitterwerk

Universitätserweiterung in Sheffield geplant


Die weltweit präsente Architekturfirma RMJM hat den Vertrag für ihren neuesten Universitätsbau erhalten: Die Fakultät für Ingenieurswesen der Universität Sheffield in Mittelengland wird um 19.500 Quadratmeter erweitert. Der Entwurf ist Teil einer langfristig angelegten Planung für die Weiterentwicklung des Campus, die RMJM seit 2000 betreut.

Standort ist das Areal neben der gotischen Kirche St. Georg, und sowohl auf das denkmalgeschützte gotische wie auch das viktorianische Erbe der Nachbarbebauung nehmen die Architekten mit ihrer Gitterfassade Bezug. Außerdem soll mit der auffälligen Erscheinung des Neubaus am „Weltklasse“-Standort für Ingenieurswissenschaften eine wiedererkennbare Identität gegeben werden. Das Grundstück wird zukünftig das Herzstück des Campus bilden.

Das Gebäude bildet einen zentralen Durchgang, der einen wichtigen Teil des Uni-Geländes mit der Stadt verbindet. Auf beiden Seiten dieser Achse liegt eine Reihe von Seitenflügeln, in denen große Seminarräume, Speziallabore und Lerneinrichtungen untergebracht werden. Auf verschiedenen Ebenen sollen weitere Flächen für fächerübergreifenden Austausch, aber auch für die informelle Begegnung angeboten werden.

Die Planer freuen sich: „Dies ist ein einzigartiges Projekt und eine aufregende Gelegenheit, einen neuartigen Lehr- und Lernbetrieb zu gestalten – für uns, für die Universität und die Stadt Sheffield.“

Baubeginn soll (nach dem Abriss einer Krankenhauserweiterung) 2013 sein; für 2016 rechnen die Planer mit der Fertigstellung.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

25.09.2012

Variation und Drama

Wettbewerb für Nationalmuseum in Kabul

25.09.2012

Floriade 2022

MVRDV planen Gartenschau in Almere

>
BauNetz Themenpaket
Mittsommer in Skandinavien
baunetz CAMPUS
Beten to go
BauNetz Wissen
Vier Türme, ein Haus
baunetz interior|design
Farbliche Gratwanderung
Baunetz Architekten
a+r Architekten