RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-UN_Studio_gewinnt_in_Muenchen_3384963.html

22.11.2013

Hochhaus für Berg am Laim

UN Studio gewinnt in München


Während die Münchner Innenstadt für immer so bleibt, wie sie ist, sprießen darum herum schon länger die Hochhäuser. Nun zum Beispiel im östlich gelegenen Berg am Laim, wo unmittelbar an der S-Bahn-Station ein neues Quartier namens Baumkirchen Mitte geplant ist. Den Wettbewerb für das akzentsetzende Hochhaus samt Sockelbebauung konnte nun UN Studio (Amsterdam) für sich entscheiden, vor den ebenfalls um Überarbeitung gebetenen Büros André Poitiers, Kadawittfeld und Schneider + Schumacher.

Laut Ben van Berkel ging es bei der Gestaltung des sechzig Meter hohen Turms um einen klaren, ernsthaften Ausdruck, der sich beim Näherkommen in feinere Details auflösen soll. Während im Sockel gewohnt werden wird, sind im Hochhaus Büroflächen geplant. Bemerkenswert ist der Dachgarten von OR else Landscapes, der mit seiner Pioniervegetation die Ästhetik der ehemaligen Bahnflächen aufgreift, auf denen das neue Quartier entstehen soll.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Gewinner UN Studio

Gewinner UN Studio

Gewinner UN Studio

Gewinner UN Studio

Gewinner UN Studio

Gewinner UN Studio

Bildergalerie ansehen: 14 Bilder

Alle Meldungen

<

22.11.2013

Rosa Röhre

Ludwig Leos Umlauftank in Berlin wird saniert

22.11.2013

UK´s Best Modern

Top 10 moderner Kirchen gekürt

>
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
BauNetz Wissen
Movable House
Campus Masters
Jetzt bewerben
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo