RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Tinder_fuer_Architekten_4718422.html

01.04.2016

Profil zeigen!

Tinder für Architekten


Wie finden Bauherren Kontakt zur Architektenschaft? Die Welten sind verschieden, das Kennenlernen schwierig. Da wollen die Architektenkammer und der Bund Deutscher Architekten jetzt mit Social Media gegensteuern. Seit kurzem sind beide Institutionen bei Facebook, Instagram und jeweils auch bei Tinder vertreten. Die Aktion soll neue Kontakte erschließen und zu fruchtbaren Verbindungen führen.

Man wolle ganz persönlich zusammenbringen, was zusammengehört und gleichzeitig die Branche beleben, schreibt der BDA in seiner heutigen Pressemitteilung. Architektur-Interessierte und andere potenzielle Bauherren sind herzlich zum Austausch willkommen, zu liken und kommentieren.

Da bei Tinder die Ergebnisse übersichtlich geblieben sind – für Architektenkammer und BDA gab es bisher nur ein gegenseitiges Match – wurde die Idee weiterentwickelt: Eine eigene Tinder-App für Architekten und Bauherren soll entstehen. Viele Architekten sind begeistert und freuen sich auf tolle Dates – bleibt die Frage: Wer zahlt die Drinks?

Noch nicht bei Tinder? Hier anmelden


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

01.04.2016

Unigebäude in Utrecht

Erster Preis für Schmidt Hammer Lassen

01.04.2016

Vogelbeobachtung auf toxischer Halde

Besucherzentrum in der VAE

>
BauNetzwoche
Reise zum Mond
Baunetz Architekten
Birk Heilmeyer und Frenzel
Stellenmarkt
Neuer Ort? Neuer Job?
baunetz interior|design
Patina mit Twist