RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Theater_von_Mecanoo_in_Taiwan_1029117.html

08.04.2010

Wei-Wu-Ying

Theater von Mecanoo in Taiwan


Ein Theater zum Abheben: Was auf den Bildern wie eine Mischung aus Space Shuttle und moderner Tropfsteinhöhle aussieht, soll ein Kulturkomplex der niederländischen Mecanoo Architecten (Delft) in Taiwan werden. Diesen  Mittwoch wurde der Baubeginn des Wei-Wu-Ying Center for the Arts in der südtaiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung gefeiert.

Auf mehr als 14.000 Quadratmetern soll Platz für einen Konzertsaal mit 2.000 Plätzen, ein Opernhaus mit 2.250 Sitzplätzen, ein Schauspielhaus mit 1.250 Sitzplätzen sowie für einen weiteren Saal mit 500 Sitzplätzen entstehen. Zudem wird es eine öffentliche Bibliothek und Studios für Musik und Tanz geben. Das Theater soll 2013 fertig gestellt werden und zu einem der größten Komplexe in Asien zählen, darüber hinaus ist es mit modernster Technologie ausgestattet.

Die Architekten beschreiben ihr architektonisches Konzept für das  Zentrum der darstellenden Künste als eine „nahtlose Integration des Neubaus mit der umgebenden Landschaft“. Inspiriert von den üppigen Banyan-Bäumen im Park, soll der Gebäudekomplex diese organischen Formen aufnehmen. Schutz vor dem tropischen Klima Taiwans soll das große, Schatten spendende Dach bieten, welches durch eine wellenartige Bewegung alle Raumprogramme miteinander verbindet.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

09.04.2010

Birchmeier Uhlmann

Werkvortrag in Zürich

08.04.2010

Den Salone in der Tasche

Designlines-Eventplaner für Mailands Möbelschau

>
BauNetz Wissen
Illumination in Helsinki
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen