RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Theater_in_Wuxi_2917183.html

29.08.2012

Beflügelte Dächer

Theater in Wuxi


Chinesische Großmaßstäblichkeit und funktionales, finnisches Design treffen im Wuxi Grand Theatre förmlich zusammen. Das Büro PES-Architects (Helsinki) gewann 2008 den Wettbewerb für den Neubau eines Theaters in Wuxi. Die auskragenden Dächer und die exponierte Lage auf der Landzunge des Lihu Lake machen das Projekt zu einer einprägsamen Landmarke.

Markantestes Element sind die acht bis zu 50 Meter hohen Dachflügel aus Stahlfachwerk, die den Bau aus seiner Mitte heraus überragen. Diese schützen vor Sonne und können des Nachts unterschiedlich beleuchtet werden. Die Ausrichtung der Dächer teilt das Theater in zwei Teile, dem großen Auditorium für etwa 1800 Zuschauer und eine Konzerthalle für 700 Personen. Dazwischen befindet sich ein großes eingeschossiges Foyer, das mit neun Meter hohen beleuchteten Stützen die Besucher vom Haupteingang durch das Gebäude bis zum See hinunter geleiten.

Innen wurden Materialien mit chinesischem, wie auch finnischem Charakter verwendet. 50.000 individuell geformte Bambus-Blöcke gestalten die Wand des großen Auditoriums. In ähnlicher Manier bekleiden Glassteine die geschwungene Wand der Lobby, inspiriert von finnischen Seen und Eis.


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

29.08.2012

Löwen gehen an: Japan und Caracas

Live von der Biennale (3. Tag)

29.08.2012

Zugespitzt

Sommerresidenz in Warna

>
BauNetz Themenpaket
Gute Architektur für alle!
BauNetz Wissen
Valby Maskinfabrik
Baunetz Architekten
ATP
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen