RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Testflug_fuer_Messestand_von_Springer_BauMedien_18777.html

03.12.2004

Gülden raschelnde Schürze

Testflug für Messestand von Springer BauMedien


Mit einem ersten Testflug ging jetzt der Messestand von Springer BauMedien für die BAU 2005 an den Start: Der für BauNetz, Bauverlag, Heinze und ibau als gemeinsame Plattform konzipierte Stand wurde von Netzwerkarchitekten (Darmstadt) gestaltet, die aus einem internen Wettbewerb als Sieger hervorgegangen waren. Die Lichtplanung stammt aus dem Büro von Ulrike Brandi (Hamburg), die Tragwerksplanung vom office for structural design (Darmstadt).

Der Körper besteht aus einer metallbedampften Folie, die von Helium-Ballons getragen wird. Der Saum dieser „gülden raschelnden Schürze“ (Architekten) schwebt gut zwei Meter über dem Boden und ermöglicht so dem Messebesucher einen allseitigen Zutritt zur Plattform. Die zu einer geometrischen Tragstruktur gebündelten Ballons werden über eine Seilnetzkonstruktion an zwei Masten rückverankert.

Neben seiner Signalfunktion wirkt der schwebende Goldquader im Inneren als Lichtraum: Scheinwerfer mit farbigen Lichtfiltern füllen das Volumen und geben dem sonst ganz in Weiß gehaltenen Mobiliar ständig wechselnde Farben. Die einzelnen Bereiche der jeweiligen Medien und frei angeordnete Sitzgruppen sind als runde Inseln auf der Plattform positioniert.

Nach weiteren Flugversuchen wird der Messestand zur BAU in München startklar sein, architekturinteressierte Fluggäste sind vom 17. bis 22. Januar 2005 herzlich an Bord willkommen.


Zum Thema:

netzwerk architekten
www.netzwerk-architekten.de
Ulrike Brandi Licht
www.ulrike-brandi.de
office for structural design
www.o-s-d.com


Zu den Baunetz Architekten:

netzwerkarchitekten
Ulrike Brandi Licht


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

03.12.2004

da! aus Berlin 2005

Architektenkammer ruft zur Ausstellungs-Teilnahme

03.12.2004

Il Torre

Designwettbewerb für Hochhaus-Büros in Italien ausgelobt

>
BauNetz Wissen
Grüne Welle
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Baunetz Architekten
Tru Architekten
DEAR Magazin
Design in Quarantäne