RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Tag_des_offenen_Denkmals_1299929.html

07.09.2010

Kultur in Bewegung

Tag des offenen Denkmals


Am kommenden Sonntag, 12. September 210, ist wieder bundesweit der „Tag des offenen Denkmals“ – eine Veranstaltung, die regelmäßig wesentlich mehr Besucher anzieht als der analog angelegte „Tag der Architektur“, bei dem Architekten ihre Neubauten und Büros zur Besichtigung freigeben.

7.500 Baudenkmale sind 2010 im Programm des Denkmaltags vertreten – eine Reihe davon nimmt Bezug auf das Jahresmotto „Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr“: So werden historische Verkehrsmittel und -wege oder Bahnhöfe und Hafenanlagen ebenso zu sehen sein wie alte Kaufmannshäuser, Warenlager, Hotels oder Kirchen mit jahrhundertealter Geschichte als Pilgerziele.

Erstmals sind die teilnehmenden Objekte auch über Google Maps mit ihren jeweiligen Geodaten verortet. Damit lässt sich ein Überblick über Objekte in geografischer Nähe ebenso leicht erzielen wie einen Merkzettel anlegen, auf dem die eigenen Besichtigungs-Favoriten zusammengestellt werden können. Diese Geodatenfunktion ist in die Website tag-des-offenen-denkmals.de eingebunden.

Die offizielle, bundesweite Eröffnungsfeier des „Tages des offenen Denkmals“ findet am 12. September um 11 Uhr in Lüneburg statt. Es spricht unter anderem Bundespräsident Christian Wulff. Das Programm für Lüneburg unter www.lueneburg.de/denkmaltag.


Zum Thema:

tag-des-offenen-denkmals.de


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

07.09.2010

Komponistenviertel

Wohnkomplex von KCAP in Amsterdam

07.09.2010

Roots

Ausstellung in Heerlen

>
BauNetzwoche
Forensic Architecture
BauNetz Wissen
Blickfang im Ostpark
Baunetz Architekten
blauraum
DEAR Magazin
House of Dots
Campus Masters
Jetzt abstimmen