RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Symposium_im_DAM_in_Frankfurt_16963.html

25.05.2004

Form follows...

Symposium im DAM in Frankfurt


Am Freitag, 28. Mai 2004, findet im Deutschen Architektur-Museum (DAM) in Frankfurt/Main ein vom BDA Hessen und dem DAM getragenes ganztägiges Symposium statt. Unter dem Titel „form follows...“ geht es um „Grundlagen der Architektur und aktuelle Strategien im Umgang mit Markt, Medien und Gesellschaft“.

Zu den Referenten zählen Ulrich Exner vom Frankfurter Büro index, Anke Mensing vom Darmstädter Büro opus, Bernd Mey von der Frankfurter architektei mey, Berthold H. Penkhues vom Kasseler Büro Penkhues Architekten, Martin Seelinger vom Darmstädter Büro Cornelsen + Seelinger sowie Jörg Sturm und Susanne Wartzeck vom Büro sturm + wartzeck aus Dipperz bei Fulda. Die Leitung der Veranstaltung liegt bei Manuel Cuadra aus Frankfurt am Main.

Das Symposium findet am 28. Mai 2004 von 10-17 Uhr im Auditorium des DAM, Schaumainkai 43 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 80 Euro (40 Euro für Studenten). Mitglieder der Architektenkammer Hessen bekommen eine Teilnahmebescheinigung über 8 Fortbildungspunkte ausgestellt.

Anmeldungen per eMail an bda-hessen@t-online.de oder per Fax an 069 / 28 91 18.


Zum Thema:

Nähere Informationen und Programmablauf unter www.bda-hessen.de


Zu den Baunetz Architekten:

architektei mey


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

25.05.2004

Alter und Patina

Filmarchiv bei Wien eröffnet

25.05.2004

Unterirdisch

Spatenstich für Museumserweiterung in Zürich

>