RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Sto-Informationszentrum_im_Schwarzwald_eroeffnet_24580.html

01.08.2006

Materialbibliothek

Sto-Informationszentrum im Schwarzwald eröffnet


Das neue Besucher- und Informationszentrum der Sto AG in Stühlingen im Schwarzwald wurde am 22. Juli 2006 eröffnet. Mit der von Arno Design (München) gemeinsam mit StoDesign (Stühlingen) geplanten „Sto-Infofabrik“ will sich der Baustoffhersteller Fachbesuchern mit einer Materialbibliothek auf dem Firmengelände präsentieren.

Die Info-Fabrik ist nach der Fertigstellung des „Kommunikations-Gebäudes“ und der Produktionsanlage „Fabrik 2003“ (BauNetz-Meldung vom 15. 5. 2003 zur Fertigstellung) der nächste Schritt zur Realisierung des Generalbebauungsplans, den der Londoner Architekt Michael Wilford 1992 für den Stammsitz des Unternehmens entwarf.

Grundlage des neuen Besucherzentrums ist der Umbau eines ehemaligen Produktionsgebäudes, dessen Kapazitäten seit der Inbetriebnahme der Fabrik 2003 nicht mehr benötigt wurden. In das Umnutzungskonzept mit einbezogen wurden zwei historische Kalkbrennöfen, die der Info-Fabrik eine markante Gebäudeform verleihen. Die beiden 1899 errichteten Öfen waren ehemals 21 Meter hoch, heute ragen sie noch 16 Meter in die Höhe. Bis 1964 wurde in ihnen Kalk gebrannt. Ihre Integration in das neue Projekt hat Symbolcharakter: So wie die beiden alten Türme die Basis der neuen Infofabrik bilden, diente das einstige Kalkwerk als Grundstock für die heute weltweit agierende Sto-Gruppe.


Zu den Baunetz Architekten:

ORANGE BLU building solutions


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

01.08.2006

Shine On You Crazy Diamond

AS&P gewinnt Wettbewerb in Vietnam

01.08.2006

David, übernehmen Sie!

Chipperfield soll neue Kunstgalerie in Margate entwerfen

>
Baunetz Architekten
Waechter + Waechter Architekten
BauNetz Wissen
Mehr Platz und viel Licht
BauNetz Themenpaket
Tadao Ando im Kreis der Kollegen
baunetz interior|design
Supersalone 2021
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
20965132