RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Spatenstich_fuer_Schulungszentrum_bei_Muenchen_13309.html

08.04.2003

Einblicke

Spatenstich für Schulungszentrum bei München


In Unterschleißheim bei München erfolgte am 7. April 2003 der erste Spatenstich für die „Vertriebs- und Aftersales Trainingsakademie“ der BMW Group. Der ca. 30 Millionen Euro teure Neubau wird von der Hochtief Projektentwicklung nach den Plänen des Münchner Architekturbüros Ackermann und Partner gebaut.

Die 155 Meter lange und 55 Meter breite, zweigeschossige Immobilie entsteht auf einem 16.100 Quadratmeter großen Grundstück an der Röntgenstraße. In dem Schulungszentrum sollen 62 technische Trainingsplätze für Pkw, neun für Motorräder, ca. 60 weitere Schulungsräume sowie ein Mitarbeiterrestaurant mit 120 Plätzen entstehen.
Besonderes Merkmal des Neubaus ist seine Transparenz nach innen und außen. Durch die Zweigeschossigkeit der technischen Trainingsräume und die transparente Gestaltung wird den Nutzern als auch den Passanten Einblick in die Schulungseinheiten ermöglicht.
Hauptcharakteristikum des Entwurfs sind die 43 Stahlsegel an der Straßenfront, die zwar wie Säulen aussehen, aber als Sonnenschutz fungieren sollen.
Die Fertigstellung ist für Sommer 2004 geplant.


Zu den Baunetz Architekten:

Ackermann Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

08.04.2003

Detailliert

Architekturführer Remscheid erschienen

08.04.2003

Satzungsgemäß

Neuer Vorstand für BDA Niedersachsen

>
BauNetz Themenpaket
Gute Architektur für alle!
BauNetz Wissen
Valby Maskinfabrik
Baunetz Architekten
ATP
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen