RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-SelgasCano_stellen_Planung_fuer_Serpentine_Pavillion_vor_4285029.html

25.03.2015

Bonbon im Garten

SelgasCano stellen Planung für Serpentine Pavillion vor


So bunt und verspielt war der Serpentine Pavillon schon lange nicht mehr – wenn er es überhaupt je war. Während gerade der letztjährige Pavillon des chilenischen Architekten Smiljan Radic nun von London nach Bruton in den Garten von Hauser & Wirth gewandert ist, wurden heute erste Bilder von dem Entwurf für den aktuellen Pavillon vorgestellt. Beauftragt sind die spanischen Architekten SelgasCano, die sich für ihren temporären Bau das Thema „Dazwischen“ (betwixt and between) gesetzt haben.

José Selgas und Lucía Cano wollen die Öffentlichkeit mit einfachen Mitteln in den 15. Serpentine Pavillon in den Kensington Gardens locken. Sie arbeiten mit „Konstruktion, Licht, Transparenz, Schatten, Form, Sensibilität, Überraschung, Farbe und Material“, erläutern sie in der heutigen Presseerklärung ihre ersten Projektskizzen. Der für diesen Sommer geplante Pavillonbau soll all diese Elemente aufnehmen: „Die räumlichen Qualitäten des Pavillons können sich nur entfalten, wenn man ihn betritt und in ihn eintaucht“, so die Architekten.

Es ist ein kunterbunter Haufen Architektur, den SelgasCano in den königlichen Gärten aufbauen wollen. Jeder Eingang soll eine eigene Reise durch den Pavillon erlauben und jeweils durch Farbe, Licht oder unregelmäßige Formen mit überraschenden Volumen gekennzeichnet sein. Eine Hülle mit einer doppelten Membran aus opakem und lichtdurchlässigem fluorbasiertem Kunststoff wird den temporären Bau zusammenhalten. Herzstück des Bonbon-Pavillons soll ein offener Raum für die Sammlung und ein Café sein. Die Eröffnung ist für den 25. Juni 2015 geplant.


Zum Thema:

www.serpentinegalleries.org


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

Serpentine Pavillon 2015 von SelgasCano

Serpentine Pavillon 2015 von SelgasCano




Alle Meldungen

<

26.03.2015

My favourite Project

Ausstellung über Ungebautes aus Salzburg

25.03.2015

Licht hinter der Fassade

Krankenhaus in Kuwait

>
BauNetz Wissen
Kreis im Kreis
Baunetz Architekten
gernot schulz : architektur
baunetz interior|design
Opulenter Umbau
Stellenmarkt
Neue Perspektive?