RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_fuer_Europaeische_Schule_Muenchen_735782.html

05.02.2009

Neuer Baustein

Richtfest für Europäische Schule München


Am Freitag, 6. Februar 2009, feiert die Erweiterung der Europäischen Schule München Richtfest. 2006 hatte das Münchener Architekturbüro Peter Schwinde bei einem Realisierungswettbewerb den ersten Preis gewonnen für den Neubau mit Mensa, Fachklassen und Verwaltung. Der Bau begann 2008, und die Schulerweiterung mit einer Bruttogeschossfläche von 7.800 Quadratmetern soll bis Ende 2009 fertig gestellt sein.

Der Architekt erläutert seinen Entwurf: „Mit dem neuen Baustein soll das bestehende Ensemble der Europäischen Schule identitätstiftend erweitert werden. An der Verbindungsstelle zwischen Bestand und Neubau entsteht der neue Haupteingang für das gesamte Schulzentrum.

Der neue Baukörper stellt durch die Gliederung in Sockel und differenzierte Baukörper in den Obergeschossen Bezüge zum Bestand her. Der städtebaulichen Logik entsprechend, wird die gesamte Fläche des Erdgeschosses genutzt für eine
kompakte, wirtschaftliche Organisation der Küche mit Anlieferung und Lagerflächen sowie dem Speisesaal für ‚Warmesser‘. Das Fugengeschoss im 1. OG wird als Verwaltungs- und ‚Kaltesser‘-Bereich genutzt. Dieser wird durch großzügige Lufträume mit Mensa und Cafeteria verknüpft.

Die Verwaltung liegt vom Schulbetrieb ungestört und erfährt eine reizvolle Qualität durch großzügige Verglasung und die Zuordnung von Freiflächen
Der naturwissenschaftliche Bereich wird kompakt im 2. und 3. Obergeschoss angeordnet. Diese Bereiche entwickeln den besonderen Reiz durch die Kombination einer linearen Raumanordnung einerseits und der wechselnden Anordnung von Höfen und Nutzflächen andererseits.“


Zu den Baunetz Architekt*innen:

Schwinde Architekten


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

05.02.2009

Steinmandli

Pläne für Forschungszentrum im Wallis vorgestellt

05.02.2009

Der Architekt

Filmstart für Drama auf der Berlinale

>
BauNetz Wissen
Minimaler Eingriff
BauNetz Themenpaket
In memoriam Arno Lederer
baunetz CAMPUS
Architekturkommunikation
Baunetz Architekt*innen
allmannwappner
baunetz interior|design
Vier Bäume für den Holzhybrid