RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_fuer_Einkaufszentrum_in_Karlsruhe_18029.html

16.09.2004

Ettlinger Tor

Richtfest für Einkaufszentrum in Karlsruhe


Am Karlsruher Rondellplatz wurde am 15. September 2004 das Richtfest für ein Einkaufszentrum gefeiert, das unter dem Namen „Ettlinger Tor“ entwickelt wurde. Das Projekt wurde von ECE entwickelt, deren Architekten Jost Hering und Klaus M. Hoffmann in Zusammenarbeit mit dem Darmstädter Architektenbüro Kramm & Strigl für den Entwurf verantwortlich zeichnen.

Rund 220 Millionen Euro kostet das Einkaufszentrum für 130 Fachgeschäfte, das in Nachbarschaft zu historischen Bauten in der Innenstadt von Karlsruhe wie der Stadtkirche und dem Rathaus von Friedrich Weinbrenner entsteht.
Zwar versuchen die Architekten mit der Einbindung einer denkmalgeschützten Versatzstücks und einer historisierenden Fassade sich in das Umfeld einzufügen, doch die großen Glasfenster lassen keinen Zweifel an der dahinter liegenden kommerziellen Nutzung aufkommen, die den ganzen Block einnimmt. Mit 33.000 Quadratmetern Verkaufsfläche wird das Ettlinger Tor das größte innerstädtische Einkaufszentrum in Süddeutschland sein.


Zu den Baunetz Architekt*innen:

Kramm + Strigl


Kommentare:
Meldung kommentieren



Glaskuppel der Passage

Glaskuppel der Passage


Alle Meldungen

<

17.09.2004

Lichtblick

Schwaben-Galerie in Stuttgart-Vaihingen eröffnet

16.09.2004

In gebührendem Abstand

Pläne für Besucherzentrum bei Stonehenge vorgestellt

>
BauNetz Wissen
Zickzack im Quadrat
BauNetz Themenpaket
Our House...
baunetz interior|design
Zirkuläres Wellnesshotel
baunetz CAMPUS
Atmosphären
Baunetz Architekt*innen
heinlewischer