RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_fuer_Bueroneubau_in_Stuttgart_10197.html

07.12.2001

Z-Zwo

Richtfest für Büroneubau in Stuttgart


Die Züblin AG feierte am 7. Dezember 2001 das Richtfest für ein neues Bürogebäude in Stuttgart-Vaihingen.
Der Entwurf für das auf den Namen „Z-Zwo“ getaufte Haus stammt vom Berliner Büro Eike Becker_Architekten, das im September 2000 den Wettbewerb für das Projekt gewonnen hatte. Der Neubau entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft zu der vor 15 Jahren fertig gestellten Hauptverwaltung des Unternehmens.
Auf sechs Geschossen bietet der langgestreckte Bau 8.000 Quadratmeter Bürofläche für 400 Mitarbeiter und externe Mieter. Neben Open Space und Gruppenbüros sind auch Zellenbüros und deren Kombinationen möglich. Das „Haus ohne Ecken“ wird durch rundum laufende Fensterbänder horizontal gegliedert. Die gläsernen Ränder und leicht verschobene Etagenschichten sollen, mit den Worten der Architekten, zudem den Eindruck von „Immaterialität“ entstehen lassen; die überlappenden, gebogenen Glasflächen werfen transluzente Schatten.
Niedrigenergiestandard, eine hohe Speichermasse, natürliche Belichtung und Belüftung sowie Kühlung durch Nachtluftspülung sind wesentliche Bestandteile der Planung.
Die Kosten für das Projekt werden mit 22 Millionen Mark veranschlagt.

Zwei weitere Modellfotos sind als Zoom-Bild 1 und Zoom-Bild 2 hinterlegt (Quelle: Eike Becker_Architekten)


Zu den Baunetz Architekten:

Eike Becker_Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

07.12.2001

Kultiviert

Kaspar Kraemer zum Präsidenten des BDA gewählt

07.12.2001

Ein festes Haus

Einweihung des Tempodrom in Berlin

>
Baunetz Architekten
hirner & riehl architekten
BauNetz Wissen
Einfach beheizt
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
BauNetz Maps
Architektur entdecken
34569566