RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_fuer_-DomAquaree-_in_Berlin_10657.html

25.02.2002

Steinernes Aquarium

Richtfest für „DomAquarée“ in Berlin


Die Deutsche Immobilienfonds AG (DIFA) feierte am 22. Februar 2002 das Richtfest für das Hotelquartier „DomAquarée“. Das 476 Millionen Euro teure Hotelprojekt gegenüber des Berliner Doms wird von den Architekten nps & partner, Nietz Prasch Sigl Tchoban Voss (Hamburg, Berlin, Dresden) gebaut.
Der in vier Gebäude unterteilte Komplex an der Stelle des früheren Radisson SAS-Hotels (siehe BauNetz-Meldung vom 15.1.2001) wird von einer Glaspassage durchdrungen. Die Hauptattraktion dieser Passage wird ein doppelstöckiger Lift in einem sechs Stockwerke hohen Aquarium sein.
Neben einem Vier-Sterne-Hotel mit knapp 430 Betten entstehen weiterhin ein Wohnhaus, ein „Haus des Lebens“ sowie Geschäfte und gastronomische Einrichtungen mit Blick auf die Spree.
Die Fertigstellung des neuen City-Quartiers ist für Ende 2003 vorgesehen.

Quelle: DIFA / nps, Sergei Tchoban / MediaProjekt


Zu den Baunetz Architekten:

TCHOBAN VOSS Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

25.02.2002

Gläserne Mitte

Pläne für Büro- und Geschäftshaus in Stuttgart vorgestellt

25.02.2002

Salutogenese

Wettbewerb für Kurklinik bei Lübeck entschieden

>
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
BauNetz Wissen
Skulpturaler Solitär
Baunetz Architekten
sinai
Campus Masters
Jetzt abstimmen